Amatola Trail South Africa Hiking Eastern Cape Hogsback

Eastern Cape – Amatola Trail 6. Etappe

Kurz und Knapp

14,2 km

860 hm/ 850 hm

930 m/ 1780 m

4:50 h (das sind reine Bewegungszeiten – ihr werdet zwischen 8 und 10 Stunden brauchen)

Schwere Wanderung bei der ihr sehr gute Kondition und Trittsicherheit braucht

Feste und wasserfeste Wanderschuhe, Stöcke (!), Regenjacke, Flies oder Daunenjacke, Kocher, Schlafsack

März bis Mai und Oktober bis Dezember

Away with the Fairies und The Edge (Dort haben wir dann unser Abschluss Dinner gehabt)

Nach der Tour habe ich wieder bei Christian übernachtet. Ihr solltet nach der Tour noch eine Nacht bei Away with the Fairies verbringen und entspannt am nächsten Tag abreisen

Zingcuka Hut – Hogsback

Siehe Amatola Trail 5. Etappe

Fernwandern

20 € pro Person für unser Abschluss-Dinner

Fuji X-Pro2

Tourbeschreibung

Nachdem wir uns am letzten Abend mit Pizza und Bier die Bäuche vollgestopft haben, ist das Aufstehen an diesem Morgen umso schwerer!
Mit dem Wissen, dass es heute unsere letzte Etappe ist, schaffen wir es dann doch. Das Wetter ist leider nicht mehr so einladend wie die letzten Tage, aber auch egal – Hauptsache wir überstehen diese letzte Etappe noch unbeschadet. Die letzte Etappe kann man an vielen Stellen abkürzen – doch das kommt für uns natürlich nicht in Frage. Wir sind noch fit und zur moralischen Unterstützung ist Christians’s Freundin Rosie am Vorabend zu uns gestossen. Sie begleitet uns auf den letzten Kilometern und hat ihren Rucksack voll mit leckerem Proviant.
Gleich zu Beginn der letzten Etappe wandern wir ziemlich tief in ein Tal hinein an dessen Fuss ein beeindruckender Wasserfall endet. Die Mühe hat sich gelohnt, denn direkt nach dem Wasserfall klettern wir die gleiche Distanz wieder hoch. Auch hier hätte es einen Shortcut gegeben.

Wir erreichen nun eine freie Ebene ausserhalb des Waldes und werden mit Regen willkommen geheißen. Der Regen hält sich eine kleine Weile, aber wird schnell schwächer. Der Trail geht stetig bergauf, ist aber von der Beschaffenheit recht einfach. Nach knapp 5 Stunden erreichen wir einen tollen Aussichtspunkt von dem wir nochmal die gesamte Wanderung vom Maden Dam bis hierher verfolgen können. Unsere letzte Pause vor dem Ende des Trails machen wir eine halbe Stunde später an einer Felskante mit tollem Blick ins Tal. Hier esse ich meine letzten zwei Pizza Stücke vom Vortag und trinke das ebenfalls übriggebliebene Bier.

Von hier sind es noch knapp drei Kilometer bis zum Ziel. Der Weg ist zwei Kilometer relativ easy, doch der Endgegner des Trails wartet auf dem letzten Kilometer auf uns. Auf dem letzten Kilometern verlieren wir 500 Höhenmeter – der Abstieg ist einfach richtig krass. An der Seite des Madonna and Child Waterfalls klettern wir steil ins Tyume River Basin hinunter. Jeder von uns stürzt mindestens einmal auf diesem letzten Stück. Ich bin drei mal hingefallen! Und als Abschiedsgeschenk habe ich mir noch eine Wurzel ins Schienbein gerammt, genau dort, wo ich zwei oder drei Tage vorher mit einem Stein kollidiert bin. Die Narbe wird mich immer an diesen Wahnsinns-Trail erinnern!

Nach fast 15 Kilometern erreichen wir endlich unser Ziel – die Amatola-Finish-Tafel! Das Tal ist nebelverhangen und wir können es kaum glauben, dass wir es wirklich geschafft haben. Die letzten 6 Tage sind wie in einem Traum an uns vorbeigeflogen und nun wachen wir auf und haben „South Africa’s Toughest Trail“ bezwungen! Epic!

Resumee

Die letzte Etappe habe ich als überhaupt nicht anstrengend in Erinnerung – ich denke wir wurden alle vom Adrenalin der letzten Etappe angetrieben. Lediglich die letzten zwei Kilometer habe ich als absolut krass in Erinnerung. Trotz des schlechten Wetters hat mir diese letzte Etappe richtig gut gefallen. Sie war nicht spektakulär, hat aber noch mal eine ganz andere Seite der Landschaft gezeigt.

Highlight der Tour

Die Rückkehr ins Away With the Fairies war für mich das Highlight! Wir sind als die „Surviver“ zurückgekehrt und wurden gleich von den Wanderern umringt, die am nächsten Morgen gestartet sind. Das war ein tolles Gefühl!

Fail der Tour

Das Zusammentreffen meines Schienbeins mit der Wurzel auf den letzten Metern war auf jeden Fall ein großer Fail. Einmal nicht aufgepasst und dadurch Schmerzen, die ich noch nicht kannte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram

Das Riesengebirge kannte ich bis jetzt nur im Winter - hier war ich schon oft Skifahren. Der Startpunkt unserer 4 Tagestour war der schöne Ort Spindlermühle. Von hier sind wir hoch zur Elbquelle, entlang der polnischen Grenze, über die Schneekoppe und wieder zurück gewandert. Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen - die Landschaft ist wunderschön und die Wanderwege super ausgeschildert. ​​​​​​​​
Auf meinem Blog könnt ihr bald mehr über unsere Wanderung im Riesengebirge nach lesen - Link in Bio! ​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #riesengebirge #spindlermuehle #czechrepublic #berge #mountains #poland #klettern #schneekoppe #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Ende September 2020 verlassen Tasi und ich kurze Zeit die Zivilisation und überqueren die Lefka Ori - die weissen Berge. Hier starten wir gerade an der Kallergi Hütte - einer bewirtschafteten Schutzhütte auf 1600m. Unser Ziel dieser Etappe ist die Katsiveli Ebene, auf der wir später unser Zelt aufschlagen werden.​​​​​​​​
Zwei Tage später, nach dem wir den zweit höchsten Berg Kretas überquert haben , werden wir von einem Jeep auf der anderen Seite abgeholt und nach Agios Ioannis gebracht. ​​​​​​​​
Auf meinem Blog könnt ihr über unsere komplette Tour auf dem E4 an Kreta's Südküste nachlesen - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #greece #kreta #e4 #fernwandern #wandern #hiking #camping #lefkaori #strandwandern #bergwandern #herbstaufkreta #vacation #tasiundjanko #zweiteheimat #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Die wohl urigste Hütte Österreichs - die Plumsjochhütte! Sepp und ich sind natürlich auch beim passenden Regenwetter hochgewandert und haben die kleine Windschiefe Hütte mystisch zwischen tiefhängenden Wolken entdeckt. Nur wir und die Wirtin waren bei diesem Shit-Wetter oben - das Gulasch hat top geschmeckt und das Bier war kalt!​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr die Beschreibung zu dieser kurzen Tour und einigen anderen in der Nähe - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Mein letzter Tag in Lappland. Hunderte von abenteuerlustigen Wanderern starten täglich von der Kebnekaise Fjällstation zur Besteigung des gleichnamingen Berges - den höchsten Berg Schwedens. Die Wettervorhersage ist ziemlich mies und ich entscheide mich deshalb durch das Tarfala Tal zu diesem Bergsee zu wandern. Nach etwas mehr als einer Stunde rissen die Wolken auf und ich hatte diesen wunderschönen See für mich (fast) alleine. Ich kann Euch diese Tour nur ans Herz legen - ihr seid hier fernab vom Trubel und habt trotzdem ein beeindruckendes Ziel vor Euch.​​​​​​​​
Diesen Trail und meine komplette Kungsleden Wanderung findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #kungsleden #lappland #lapland #kungsledentrail #sweden #schweden #midsommar #midnightsun #hiking #outdoor #outdooradventure #camping #freecamping #draussen #draussenistsschoener #patagonia #fjaellraeven #wanderlust #polarcirkel #arctic #arctichiking #sunrise #sunset #hanwag #mountains #mountainhiking #kebnekaise #outdoorfun
...

Steph der Seher! Diesen fantastischen Aussichtspunkt finden wir auf unserer Tour zum Wolfberg Arch. Diese Tour könnt ihr, wenn ihr wirklich früh morgens startet in einem Tag hin und zurück schaffen. Ich empfehle Euch dort zu campen und den Sonnenaufgang zu genießen. Leider ist es wirklich nicht leicht an die nötigen Permits zu kommen - auf meinem Blog beschreibe ich, wie ihr das am besten macht.​​​​​​​​
Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #capetown #tablemountain #bergwandern #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #cederberg #wolfbergcracks #wolfbergarch #tablemountain #lionshead #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #fjällräven
...

Hochsommer im Mai! Alle Hütten haben noch zu. Trotzdem machen Sepp und ich uns auf zur Plauener Hütte. Am Speichersee des Zellergründl müsst ihr einen 300m langen Tunnel durchqueren, bevor ihr die beeindruckende Berlandschaft rund um den Speichersee bewandern könnt. Hier kommen wir gerade aus dem Tunnel heraus. Traumwetter und niemand ausser uns unterwegs.​​​​​​​​
Diese und weitere Touren rund um das Zillertal und den Achensee findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Es ist Mai 2022 und die Klimaerwärmung hat deutlich zugeschlagen. Auf fast 2000m ist es über 25 Grad! ​​​​​​​​
Wir haben die Sonne natürlich genossen und sind von Pertisau über die Bärenbadalm zum Bärenkopf aufgestiegen. Vom Bärenkopf habt ihr eine tolle Aussicht auf den Achensee - Instagram lässt grüßen ;-)​​​​​​​​
Auf dem Rückweg sind wir über die Weissenbachalm abgestiegen.​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr diese und 4 andere rund um den Achensee und dem Zillertal - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Auf dem Weg zur Berliner Hütte trefft ihr nicht nur eine ganze Menge andere Wander-Kollegen, sondern auch viele Kühe! Lasst Euch also nicht von denen überrennen - die sind schneller als ihr denkt...​​​​​​​​
Die Berliner Hütte ist der perfekte Ort für eine entspannte Tagestour mit ausgieger Pause auf der Terrasse. Wenn ihr noch etwas Power übrig habt, macht Euch noch auf den Weg zum Schwarzen See - die Landschaft hier oben ist traumhaft! Von der Berliner Hütte ungefähr zweieinhalb Stunden hin und zurück...​​​​​​​​
Diese Tour findet ihr bald auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Am letzten Tag unserer Portugal Reise haben Milena und ich an der Südküste diese schöne Tour gemacht. Wir sind früh in unserer Unterkunft aufgebrochen, damit wir noch vor unserem Flug am Abend eine Wanderung machen konnten. Die Südküste war zwar deutlich belebter mit Touristen, als die Atlantikküste, aber trotzdem war die Tour sehr beeindruckend. Vor allem der Strand Praia da Marinha, unser Ziel der Tour! Hier machen wir eine lange Pause und springen mindestens drei mal ins Wasser. Das haben wir an der Atlantikküste etwas vermisst, da die Wellen zu hoch waren und wir immer nur bis zu den Knien ins wasser gehen konnten.​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr diese und fünf weitere Touren in der Algarve - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #fishermanstrail #fernwandern #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #herbstaufinderalgarve #vacation #friendstour #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Hier beginnt der harte Teil der Tour auf die Ahornspitze. Die letzten 400 Höhenmeter klettert ihr über Felsen - immer wieder braucht ihr dazu auch die Hände. Kurz vor dem Gipfel kommt noch mal eine Passage, die mit Drahtseilen gesichert ist. Für die meisten sollte das aber kein Problem sein. Der Endgegner bei dieser Tour war der Rückweg - 1300 Höhenmeter wieder runter! Das ging ordentlich auf die Knie und hat Moritz kleinen Zeh leider sehr zerschossen. Die Tour lohnt sich aber in jedem Fall!​​​​​​​​
Bald findet ihr alle Fotos und Details auf meinem Blog - link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...