Wandern Fernwandern Forststeig Deutschland Elbsandstein

Janko’s Forststeig – 2. Etappe

Kurz und Knapp

29,2 km

620 hm/ 610 hm

410 m/ 720 m

7:58 h

Sehr lange Etappe, bei der du schon sehr gute Kondition brauchst. Gerade gegen Ende wirken die fast 30km mit schwerem Gepäck recht zermürbend. Auch mein Knie macht mal wieder Probleme

(Wasser)feste Schuhe, Wanderstöcke, Kocher, Wasserfilter, Funktionskleidung

Ende März bis Ende Oktober

Imbiss auf dem Sneznik, Campingplatz in Ostrov (für die meisten das Ende der 2. Etappe)

Kamphütte

Vom Taubenteich Biwak zur Kamphütte

Siehe 1. Etappe

Wandern, Fernwandern

6,80 € für das Mittagessen, 10 € für die Übernachtung in der Kamphütte

Fuji X-Pro2

Tourbeschreibung

Da ich ja fast unter freiem Himmel geschlafen habe, werde ich auch schon um kurz vor 6 Uhr wach. Als erstes mache ich mir einen Tüten-Cappuccino, der in der Natur eigentlich auch ganz gut schmeckt – zu Hause ein No-go! Zum Frühstück habe ich mir meine zwei letzten Brote vom Vortag aufgehoben – langsam sinkt das Niveau meiner Verpflegung.
Um 7:45 Uhr brechen Jan und ich zu dieser Mammut-Etappe auf. Das Wetter ist top und die ersten Kilometer vergehen wie im Flug. An diesem Tag laufen wir die meiste Strecke auf tschechischem Boden, was uns leider daran auffällt, dass wir recht lange Abschnitte auf Asphalt wandern müssen und der Weg nicht besonders gut ausgeschildert ist. Mit einem Vernünftigen GPS-Gerät oder Smartphone und entsprechender App bekommst Du die Navigation aber ganz gut hin.
Unsere erste Pause machen wir auf dem Sneznik – dem höchsten Berg der Böhmischen und sächsischen Schweiz. Von dem „Schneeberg“ hast Du eine tolle Aussicht, und er bietet sich für zahlreiche Fotomotive an! Wenn ihr eine längere Pause auf dem Berg einplant, würde ich diese kurz vor dem Gipfel machen oder sobald ihr die Gipfelbaude passiert habt. Dann kommt noch eine Reihe schöner Steinplateaus. Nachdem wir auf dem Sneznik fast alle Wanderer unseres Biwakplatzes wiedergetroffen haben, machen wir uns schnell aus dem Staub Richtung Ostrov. Der Abstieg führt leider fast drei Kilometer über eine asphaltierte Strasse, die wir an einem Waldweg verlassen dürfen. Nach 16 Kilometern erreichen wir den Campingplatz in Ostrov. Dort serviert man uns eine wirklich leckere Portion Spaghetti Bolognese und ein eiskaltes tschechisches Bier – und das zusammen für 6,80 €! Da es erst 12:30 Uhr ist haben wir es auch nicht so eilig, dort wieder wegzukommen.

Und dann kommt Andi! Kurz bevor wir die zweite Hälfte unserer Wanderung starten konnten, kommt er auf die Campingplatz-Terrasse und setzte sich nicht ganz Corona-konform an unseren Tisch – wir kannten ihn aber schon von unserem letzten Biwakplatz. Von nun an waren wir zu dritt unterwegs. Er ist mit 27 kg (!!!) auf dem Rücken gestartet… Also haben wir ihn aufgenommen, um ihm dann später die Vorräte wegzuessen – davon hatte er auch wirklich genug mit.
Und da wir nun zu dritt unterwegs waren konnte ich mich mal etwas zurück fallen lassen und ein paar Kilometer alleine laufen. Aber die Dynamik stimmte, und auch die nächsten 12 Kilometer sind wir sehr gut voran gekommen – bis mein Knie immer mehr schmerzte und ich mich die letzten drei Kilometer ins Ziel gequält habe. Dort angekommen haben wir eine leere Hütte vorgefunden – also freie Platzwahl!
Nach erneuter Katzenwäsche und einer weiteren Tüten-Mahlzeit kamen dann noch drei andere Wanderer zu uns, was zu einem gemeinsamen Rommé-Abend in der Hütte führte. Ich hab verloren.

Resumee

Landschaftlich eine lohnende Tour, aber insgesamt waren die 29 km doch etwas weit für mich. Trotzdem war ich stolz, dass wir es geschafft hatten.

Highlight der Tour

Spaghetti Bolo am Campingplatz in Ostrov. Und abgesehen davon auf jeden Fall die tolle Aussicht vom „Schneeberg“!

Fail der Tour

Wir haben nach der Ankunft in der Kamphütte alle unsere Wandersachen um den Ofen aufgehängt und dort trocknen lassen – was dazu führte, dass die Hütte am nächsten morgen wie ein Pavian Käfig roch… ich war wieder als erster wach und hab gleich die Flucht ins Freie angetreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Auf unserer Tour über den Grünstein haben wir beim Abstieg schon das Ziel unserer nächsten Wanderung gesehen - den Watzmann. Er thront mächtig über dem Berchtesgadener Land. Die Grünstein Tour war super, um uns langsam wieder einzulaufen - der Aufstieg zum Watzmannhaus hat uns dann schon viel mehr ins Schwitzen gebracht.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Auf meinem Blog findet ihr 5 Touren im Berchtesgadener Land - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #berchtesgadenerland #berchtesgaden #hintersee #koenigssee #watzmann #watzmannhaus #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagoniaboys #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #zauberwald #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

Da müssen wir runter - um wieder an die Südküste von Kreta zu gelangen müssen wir den Abstieg durch die Aradena Schlucht machen. Das Highlight des Abstiegs ist eine 25m lange Eisenleiter, die ihre besten Jahre schon lange hinter sich hat!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut auf meinem Blog vorbei und lest die ganze Story zu unserer Kreta Tour - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #greece #kreta #e4 #fernwandern #wandern #hiking #camping #lefkaori #strandwandern #bergwandern #herbstaufkreta #vacation #tasiundjanko #zweiteheimat #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Vor zwei Tagen bin ich mit Milena aus der Algarve vom Wandern zurückgekehrt. Wir sind in Tagestouren Teile vom Fisherman's Trail gewandert - dieser Fernwanderweg ist wirklich ein Traum! Unberührte Strände, wilde Steilküsten und niedliche Ortschaften zum Pausieren und Übernachten.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Coming soon on my Blog - The Fisherman's Trail und Lissabon...⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #fishermanstrail #fernwandern #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #herbstaufinderalgarve #vacation #friendstour #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Auf meiner siebten und letzten Etappe in Lappland bin ich von der Bergstation Kebnekaise nach Tarfala gewandert. Diesmal mit leichtem Gepäck, da ich zwei Nächte an der Bergstation verbracht habe. Die Wanderung durch das Tarfala Valley ist abwechslungsreich und malerisch. Am Ende erreicht ihr einen tollen Bergsee unterhalb von mehreren Gletschern. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch die ganze Tour auf meinem Blog an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #kungsleden #lappland #lapland #kungsledentrail #sweden #schweden #midsommar #midnightsun #hiking #outdoor #outdooradventure #camping #freecamping #draussen #draussenistsschoener #patagonia #fjaellraeven #wanderlust #polarcirkel #arctic #arctichiking #sunrise #sunset #hanwag #mountains #mountainhiking #kebnekaise #outdoorfun
...

Die Insel Andøya überqueren wir auf unserem Roadtrip zu den Lofoten. Diese Tour ist unsere dritte auf der Reise und wir starten kurz nach 19 Uhr - dunkel wird es ja nicht... Der Gipfel des Einletten ist sage und schreibe 392 Meter hoch... Wie ihr schon hier seht liegt der Gipfel komplett in einer Wolke, die beeindruckend nach links und rechts vom Gipfel runter fließt.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch alle Touren rund um die Lofoten auf meinem Blog an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #wandern #hiking #camping #nature #lofoten #norwegen #norway #hochzeitsreise #honeymoon #camping #roadtrip #outdoor #tasiundjanko #sherpa #northernlights #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #stockundstein #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

A tent with a view! Am Ende der dritten Etappe meiner Kungsleden Tour schlage ich mein Zelt kurz vor der Fjällstation Tjäktja auf. Meine Hiking-Buddies Gregory und Matteo schlafen in den Hütten dort. Da die Sonne schon um 4 Uhr morgens hoch am Himmel steht trinke ich auch hier meinen Kaffe schon kurz vor fünf.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch auf meinem Blog mein Lappland-Abenteuer an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #kungsleden #lappland #lapland #kungsledentrail #sweden #schweden #midsommar #midnightsun #hiking #outdoor #outdooradventure #camping #freecamping #draussen #draussenistsschoener #patagonia #fjaellraeven #wanderlust #polarcirkel #arctic #arctichiking #sunrise #sunset #hanwag #mountains #mountainhiking #kebnekaise #outdoorfun
...

Mein absoluter Lieblingsort auf Kreta: Loutro! Dieses süße Küstendorf erreicht ihr nur zu Fuß oder mit der Fähre, die alle Orte an der Südküste miteinander verbindet. Der Ort besteht eigentlich nur aus Guesthouses, Beachbars und Restaurants. Letzten Herbst war Loutro dann auch das Ziel unserer einwöchigen Tour über die Lefka Ori (die weißen Berge). Wir sind von der Küste auf 2500m aufgestiegen und dann durch die Aradena Schlucht wieder zurück an die Küste.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
In meinem Blog findet ihr die gesamte Tour und alle einzelnen Etappen - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #greece #kreta #e4 #fernwandern #wandern #hiking #camping #lefkaori #strandwandern #bergwandern #herbstaufkreta #vacation #tasiundjanko #zweiteheimat #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Ostermontag haben wir uns auf den Weg zur Kampenwand gemacht. Am Horizont können wir Unser Ziel schon sehen - das große Gipfelkreuz auf der Felsformation. Oberhalb von 1500m liegen noch die letzten Schneereste. Unseren ersten Stop machen wir an der Steinlingalm. Hier teilen wir uns auf - Patty, Moritz und ich steigen weiter auf zum Gipfel und Sara (sie hat einen Kreuzbandriss) und Lotta warten an der Alm auf uns. Nach 8 Stunden erreichen wir glücklich und erschöpft den Parkplatz an dem wir gestartet sind.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch diese und viele andere Touren in Bayern auf meinem Blog an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #wandern #hiking #bayern #chiemsee #tegernsee #comeandhikewithme #osterausflug #ostern #happyeaster #outdoor #nature #natur #chiemgau #april #aprilwetter #bergwandern #patagonia #lowa #osprey #hikingadvantures #mountainhiking #outdoorfun #microabenteuer #daytrip #tagestour #draussen #draussenistsschöner
...

Die Märkische Schweiz ist immer einen Besuch wert - vor allem wenn ihr Euch etwas nach "Bergen" sehnt. Rund um Berlin sieht es mau aus mit Bergen, also freuen wir uns schon über den 120m hohen Krugberg ;-) An diesem Samstag im April bin ich mit Robert eine schöne Runde durch die Märkische Schweiz gewandert. Start und Ziel war der schöne Ort Buckow.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch die Tour auf meinem Blog an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #brandenburg #berlinbrandenburg #wandern #hiking #draussen #outdoor #nature #auszeit #rausausberlin #maerkischeschweiz #buckow #wochenendausflug #kuehe #muhhh #rausausberlin #lowa #patagonia #umland
...

Von Berlin könnt ihr das Elbsandsteingebirge direkt mit der Bahn erreichen - von daher hat sich für mich auch eine Tagestour dorthin gelohnt. Morgens um halb sieben bin ich in den Zug gestiegen und habe dann einen tollen Tag mit Lotta und Sepp in der Sächsischen Schweiz verbracht. Wir sind vom Bahnhof Bad Schandau über 4 Tafelberge nach Königstein gewandert.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Tour findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #elbsandstein #saechsischeschweiz #wandern #malerweg #fernwandern #zweiteheimat #nature #outdoors #hiking #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #stockundstein #microabenteuer #wanderlust #outdoorfun #outside #closetonature #naturelove #camping #campingfun #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...