Soca Slovenia Slowenien Hiking Triglav National Park Mountains
Daytrip

Triglav Nationalpark: Runde von Trenta!

Kurz und Knapp

16,8 km

1000 hm/ 1000 hm

630 m/ 1620 m

4:42 Stunden

Mittelschwere Tour, die im Aufstieg gute Kondition verlangt. Im Abstieg braucht ihr gute Trittsicherheit auf steinigen Wegen

Feste Wanderschuhe, Stöcke, genügend Proviant und Wasser! Im Aufstieg kommt ihr an einer Quelle vorbei – dort unbedingt Wasservorräte wieder auffüllen

Mai bis Ende September

Restaurant in Trenta

Wir haben auf dem Camp Trnovo gezeltet

Wanderparkplatz in Trenta

Mit dem Auto bis zum Parkplatz

Wandern

ca. 5 € für Parkgebühren

Fuji X-Pro2

Tourbeschreibung

An unserem zweiten Wandertag in Slowenien steht der Triglav Nationalpark auf dem Programm. Trenta ist ein sehr kleiner und idyllischer Bergort im Nationalpark. Hier beginnen zahlreiche Wanderungen, z.B. auch eine zweitägige Tour bis auf den Gipfel des Triglav – doch diese sparen wir uns für unseren nächsten Urlaub auf. Heute haben wir uns eine etwas einfachere Rundtour eine „Etage“ tiefer ausgesucht.
Wir parken um kurz nach acht an einem Wanderparkplatz kurz ausserhalb von Trenta. Die Tour beginnt ganz entspannt auf einem Feldweg. Schon nach ein paar hundert Metern kommen wir an einen wunderschönen Ort am Ufer der Zadnjica. Die tief stehende Sonne blitzt durch die Bäume am Flussufer und fängt sich in der Gischt des Wassers. Besser kann eine Tour nicht beginnen!

Wir bleiben für die nächsten knapp vier Kilometer auf diesem Wirtschaftsweg, der sich sanft bergauf windet. Nach eineinhalb Stunden verlassen wir den Kiesweg und biegen auf einen kleinen Trampelpfad in Richtung Zašavska koča (Hütte auf 2053m) ab. Direkt nach dem Abzweig überqueren wir einen kleinen Bach und wandern langsam ansteigend durch eine Ebene, die mit Sträuchern und Büschen bewachsen ist. Bei Kilometer 5,5 beginnt der Trail deutlich steiler zu werden. Die Landschaft wird karger und ihr wandert ab hier über Felsen und loses Geröll. Achtung! Gleich kommt ihr an einer Quelle vorbei, an der ihr noch mal Eure Trinkwasservorräte auffüllen könnt. Das ist auch die letzte Chance dazu.

Die nächsten 400 Höhenmeter sind richtig tough. Der Untergrund wird immer gerölliger und die Steigung nimmt mit jedem Meter zu. Dazu ballert die Sonne gnadenlos auf unsere Köpfe. Nach drei Stunden sind wir am höchsten Punkt unserer Wanderung angelangt. Die Vegetation nimmt ab hier wieder zu und wir finden endlich einen schattigen Ort für eine Pause.

Den größten Teil der Tour haben wir zwar noch vor uns, dafür geht es ab hier aber nur noch bergab. Doch einfach ist der Weg hinunter nicht. Immer wieder führt der Trail über schroffe und scharfkantige Felsen. Es gibt nur wenige Passagen, bei denen ihr nicht konzentriert sein müsst. Nach 10 Kilometern machen wir unsere Mittagspause. Wir kochen uns eine Trekkingmahlzeit und trinken unser mitgebrachtes Bier.

Etwa einen Kilometer später kreuzen wir einen kleinen Fluß, den wir schon seit längerem aus der Ferne gehört haben. Dieser Ort ist so wunderschön, dass wir gleich noch eine Pause anschließen, die Schuhe ausziehen und unsere Füße in dem eiskalten Wasser abkühlen. Hier müsst ihr unbedingt eine Rast einplanen – einen schöneren Ort werdet ihr kaum finden.

Jetzt müssen wir uns aber ranhalten – wir haben noch 500 Höhenmeter bergab und 7 Kilometer Strecke bis zu unserem Ausgangspunkt vor uns. Das letzte Stück durch den Wald ist richtig steil und wir kürzen wild zwischen den Serpentinen des Trails ab. Nach 13,5 Kilometern erreichen wir einen Waldweg, auf dem wir viel schneller vorankommen. Der Waldweg geht in eine Straße über und wir sehen schon bald den Ort Trenta vor uns liegen. Fast acht Stunden nach Beginn unserer Tour kommen wir glücklich und erschöpft an unserem Auto an.

Resumee

Tolle Tour, die mir besonders auf den ersten 7 Kilometern richtig gut gefallen hat. Der Aufstieg ist anstrengend, aber der Ausblick vom Trail dafür besonders schön. Später wandert ihr fast nur noch im Wald und der Blick ins Tal wird meistens von Bäumen versprerrt. Hier zieht sich der Trail etwas in die Länge. Für Eure Geduld werdet ihr aber später belohnt – mit einer Pause am wildromantischen Flussufer!

Tolle Variante: Macht eine Zwei-Tages-Tour daraus und wandert am ersten Tag bis zur Zašavska koča, übernachtet dort und macht den Abstieg am zweiten Tag. Die Aussicht von dort oben muss großartig sein.

Fail der Tour

Die Länge der Tour und vor allem des Abstiegs haben wir etwas unterschätzt, aber schief gelaufen ist an diesem Tag nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Instagram

Diese geile Schneetour haben Sepp und ich Anfang März letzten Jahres gemacht. Klein aber fein. Dafür hatten wir mega Wetter und eine tolle Aussicht auf die Berge rund um Hochfügen.⁣
Die Tour findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #hochfuegen #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

273 5

Durch den Nebel bin ich mit Robert zur Laufener Hütte im Oktober 2022 gewandert. Trotz oder gerade wegen des Wetters eine spannende Tour. Nur die Gipfel rund um die Hütte waren in so dichten Wolken, dass wir nicht weiter gewandert sind.⁣
Diese und viele andere Touren in Österreich findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jederkanndraussen #jkd #salzburg #nockstein #laufenerhuette #gaisberg #watzmann #austria #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagoniaboys #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #mystic #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

263 0

Heute mal ein Blick in den Wald. Meistens schauen wir eher in Richtung der umliegenden Gipfel - aber ein Blick in den Wald lohnt sich immer. Vor allem, wenn die tiefstehende Sonne dort ein tolles Lichtspiel gestaltet. Diesen Moment haben wir auf einer kleinen Runde unterhalb des Dachstein Gebirges festgehalten.⁣Auf meinem Blog findet ihr bald unsere Touren rund um den Dachstein und in Slowenien - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #dachstein #filzmooa #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

193 0

Unseren Roadtrip in Slowenien haben wir in der Stadt Bled beendet. Highlight ist die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, die ihr mit einem klassischen Ruderboot besichtigen könnt. Wir haben uns das gespart und sind dafür einmal um den gesamten See spaziert. Lohnt sich total. Leider hatten wir unsere Badesachen im Auto gelassen - ihr kommt an einem tollen Strandbad und mehreren Badestellen bei der Umrundung vorbei.⁣
Bald findet ihr unsere Abenteuer in Slowenien auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #socavalley #triglav #slovenia #berge #mountains #triglavnationalpark #climbing #slowenien #summit #mountainvalley #bled #fluss #river #panorama #cristalclearwater #turquoise #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #icecoldwater #wolken
...

318 8

Hier seht ihr einen der tapferen Träger, denen ihr auf dem ganzen Trail begegnet. Es ist wirklich wahnsinn, was diese Männer und Frauen, fast auf dem Kopf, über die steilen Trails bewegen. Und trotz der Anstrengung bekommt ihr immer ein nettes Lächeln und ein ernst gemeintes "Namaste" zu gerufen :-)⁣
Milena`s und meine Annapurna Umrundung findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.d

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #himalaya #berge #mountains #schneefelder #klettern #nepal #summit #mountainvalley #mountainhiking #laketillicho #river #panorama #patagonia #annapurna #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #annapurnacicuit #highaltitude #wolken
...

175 4

Zu meinem Geburtstag ;-) präsentiere ich Euch dieses tolle Panorama vom Dachsteingebirge. Hier sind wir im August auf unserem Weg nach Slowenien vorbeigekommen und haben zwei Tage Pause gemacht. In der unteren Bildmitte seht ihr unseren schönen Campingplatz. ⁣Mehr über unseren Roadtrip nach Slowenien findet ihr bald auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #dachstein #filzmooa #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

309 15

Der Triglav Nationalpark ist einer der schönsten Ecken Europas. Sehr unberührt und landschaftlich mehr als spannend. Ihr wandert durck verwunschene Wälder, kommt an trauhaften Bergseen vorbei und erreicht irgendwann die schroffen Gipfel rund um den Triglav. ⁣Wir haben an einem wunderschönen See in einer Berghütte übernachtet und sind am nächsten Morgen dann wieder über eine alternative Route abgestiegen.

Unsere Touren in Slowenien findet ihr bald auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.d

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #socavalley #triglav #slovenia #berge #mountains #triglavnationalpark #climbing #slowenien #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #cristalclearwater #turquoise #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #icecoldwater #wolken
...

265 0

Am zweiten Tag unserer Forststeig Wanderung wird es immer heisser. Und Trinkwasser ist auf dem Forststeig selten zu bekommen - ihr solltet also unbedingt einen Filter dabei haben, damit ihr nicht irgendwann auf dem trockenen steht. Die Forststeigwanderung ist eine meiner Lieblingstouren im Elbsandsteingebirge. Ich war bis jetzt zwei mal auf dem Trail unterwegs.⁣
Meine Touren auf dem Forststeig findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jederkanndraussen #jkd #draussen #elbsandstein #saechsischeschweiz #wandern #malerweg #fernwandern #zweiteheimat #nature #outdoors #hiking #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #stockundstein #microabenteuer #wanderlust #outdoorfun #outside #closetonature #naturelove #camping #campingfun #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

218 2

Aufstieg im Nebel - und dieser hat es für ungefähr eine dreiviertel Stunde in sich. Der Trail zum Gipfel des Gaisbergs ist spannend und steil. Oben wartet dann eine wärmende Suppe und ein großes Pils auf uns. Beides ein guter Ansporn für diesen Schluss-Anstieg.⁣
Diese und viele andere Touren in Österreich findet ihr auf meinem Blog - LInk in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jederkanndraussen #jkd #salzburg #nockstein #laufenerhuette #gaisberg #watzmann #austria #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagoniaboys #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #mystic #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

293 3

Coast Hiking in Südafrika! Auf der Kap-Halbinsel habt ihr verschiedene spannende Trails, die ihr wandern könnt. Wir haben uns für den Shipwreck Trail entschieden. Dieser ist überhaupt nicht überlaufen, da die meisten Touristen rund um den Cape-Point unterwegs sind. Von daher eher ein Geheimtipp. Die Tour dauert knapp vier Stunden - ihr könnt sie aber auch auf zwei Stunden verkürzen und den restlichen Tag in einem der Tidal-Pools verbringen.⁣
Diese und viele andere Touren in Südafrika findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #capetown #tablemountain #bergwandern #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #strandwandern #tablemountain #lionshead #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

281 0