Foto Kamera Fuji Nikon Sony DJI Drohne Drone Camera Photography

Kameraequipment – Fotografieren muss Spass machen!

Sony Alpha Mark III, Nikon D850 (früher D810), Fuji X-Pro2, DJI Mini 2, iPhone XR.

Ministativ, Schulterhalterung, wasser- und stossfeste SD-Karten Hüllen, Ersatzakkus

Die Sony kostet ca. 5000€ inkl. Objektiv, Batterypack und Ersatzakku. Die Nikon mit allen Objektiven, die ich habe ca. 7000€. Für die Fuji X-Pro2 mit zwei Objektiven und 4 Akkus habe ich ca. 2400€ gezahlt. Die Drohne kostet inkl. Versicherung und DJi Care Refresh (neue Drohne nach Totalschaden) ca. 650€.

Foto Kamera Fuji Nikon Sony DJI Drohne Drone Camera Photography

Welche Kriterien sind für die Kamerawahl am wichtigsten?

Für mich sind Größe, Gewicht, Robustheit und Professionalität die wichtigsten Kriterien. Deshalb nehme ich eigentlich nur noch die Fuji zu meinen Wanderungen mit. Sie ist – verhältnismäßig – klein, durch das Metallgehäuse sehr robust und hat einen sehr sehr guten Vollformatchip mit 22 Megapixeln.

Im Vergleich zu meinen anderen beiden Kameras ist die Fuji regelrecht klein. Die Sony und die Nikon nehme ich nur noch für professionelle Werbe und Editorial Shoots. In Norwegen hatte ich noch die Nikon mit – dadurch, dass wir nur Tagestouren mit wenig Gepäck gemacht haben, war sie mir auch nicht zu schwer. Aber selbst bei diesen Touren war mit die Kamera öfter ein Klotz am Bein.

Sicher gibt es leichtere Kameras als die Fuji, aber sind die dann auch so robust? Ich bin mit der Fuji schon bim Skifahren aus voller Fahrt gestürzt, hab sie gegen Felsen gehauen und bin drauf getreten – nix passiert. Sie ist ein kleiner Panzer!

Und professionell gesehen hat die Fuji fast alle wichtigen Features, die auch die anderen beiden teuren, schweren und unhandlichen Kameras haben. Der Chip ist wie gesagt super und hat auch ein sehr gutes Rauschverhalten bei hoher ISO Zahl. Lediglich die Akkuleistung bei niedrigen Temperaturen könnte erheblich besser sein. Im Winter habe ich immer 3 bis 4 Akkus dabei, die ich dann alle 30 bis 60 Minuten wechseln muss und in der Hosentasche aufwärme. Das ist im Winter übrigens ein wichtiger Trick, damit die Akkus bei voller Ladung bleiben: Am Körper tragen. Das gilt auch für die Akkus der Mini 2 Drohne – mit der sollte man aber generell ab -2 Grad vorsichtig sein, da die Akkus sich nach 10-12 Minuten schlagartig entladen. Wäre doof, wenn ihr dann für eine Notlandung zu weit weg wärt.

Foto Kamera Fuji Nikon Sony DJI Drohne Drone Camera Photography

Was wollt ihr fotografieren?

Mein Fokus bei den Motive liegt auf den Menschen, mit denen ich wandere und den Situationen in die wir geraten. Natürlich mache ich auch Landschaftsbilder, aber eben mehr im Vorbeigehen. Deshalb benutze ich ausschliesslich das 23mm (KB 35mm) Objektiv. Während der Wanderung Objektive wechseln nervt tierisch. Und ich will die Wandlung ja auch genießen und nicht alle 5 Minuten anhalten und ein neues Objektiv hervorkramen. Deshalb habe ich mich auf diesen Kompromiss eingeschossen – auch um meine Frau und anderen Freunde nicht total zu nerven. Mittlerweile ist das 23mm Objektiv auch eine Art Stilmittel für mich geworden.

Wenn ihr Euren Fokus auf Tiere oder Landschaften legt und das auch richtig geplant angehen wollt, braucht ihr natürlich eher eine Kamera mit einem großen Teleobjektiv (Tiere) oder ein extremes Weitwinkel (Landschaften). In dem Fall wäre eine Sony wahrscheinlich die beste Alternative mit zwei Wechselobjektiven.

Vergesst nicht den Spaß an der Wanderung!

Ich habe für mich gemerkt, dass je größer die Kamera ist, der Spaß an der Wanderung proportional abnimmt. Wenn ich die ganze Zeit Angst habe, dass ich mit dem klobigen Ding irgendwo dagegen stoße oder mich die Kamera beim Klettern stört habe ich irgendwann keine Lust mehr auf Fotografieren.

Mit einem guten Smartphone könnt ihr übrigens auch wirklich super Bilder machen – achtet etwas auf den Ausschnitt, geht in die Knie oder steigt irgendwo drauf. Es muss nicht immer eine High-End-Kamera sein!

Gönnt Euch RAW!

Bei der Bildqualität stelle ich immer RAW ein – das würde ich Euch auch empfehlen, da ihr im Nachhinein in der Bildbearbeitung dadurch am flexibelsten seid. Voreingestellte Filmsimulationen, die dann nur JPG abspeichern, finde ich überhaupt nicht gut, da ihr im Nachhinein diesen Look nur noch schwer ändern könnt. Die RAW Date müsst ihr dann natürlich auch „entwickeln“ können – Programme dafür sind Lightroom, Capture One (das benutze ich, ist aber recht teuer) und Photoshop. Allen, die keine Profi-Ambitionen haben, empfehle ich Lightroom – mit dem Programm könnt ihr die Bilder gut sortieren, aussuchen, archivieren und easy bearbeiten. Wem das nicht reicht, bitte Photoshop abonnieren (gibt es zusammen mit Lightroom).

Ein Schwarm Wespen im Gepäck…

Die Drohne habe ich erst seit zwei Monaten und noch nicht so oft benutzt – für mich ist das ein Versuch, die Wanderungen auch mal aus einer anderen Perspektive zu fotografieren. Allerdings glaube ich jetzt schon, dass ich die Drohne nicht auf eine längere Tour mitnehmen werde. Zu viel Equipment, zu kompliziert und zu laut…

Foto Kamera Fuji Nikon Sony DJI Drohne Drone Camera Photography

Last but not least.

Das wichtigste beim Fotografieren – habt Spass! Verkrampft Euch nicht auf das eine Motiv, das ihr am Abend mit nach Hause bringen wollt. Schaut einfach mit offenen Augen in die Landschaft und Eure Freunde bei der Tour an – da findet ihr schon unendlich viele Motive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram

+++ Neu auf meinem Blog! +++​​​​​​​​
Mit dieser traumhaften satten Landschaft wurden Sepp und ich belohnt, als wir spontan Mitte Mai ins Zillertal zum Wandern gefahren sind. Diese Tour beginnt an der Bärenbadalm und führt uns fast bis zur Plauener Hütte. Die letzten Schneefelder versperren uns oberhalb von 2300m den Weg - also machen wir eine lange Pause am Berg und kehren wieder um.​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr diese und andere Touren rund um das Zillertal - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Diesen tollen Ausblick über den Isar-Zufluss und den Sylvenstein Stausee haben Sara und ich am Ende unserer Tour in der Nähe von Lenggries. Letztes Jahr zu Ostern starten wir bei Traumwetter auf diese Tour. Der Abstieg von der Wiestalalm entpuppt sich als spannende Off-Trail-Tour. Der Weg ist nach einer kleinen Weile kaum noch zu sehen und wir schlagen uns tapfer durch das Unterholz. Die letzten Meter müssen wir dann über ein kleines Schneefeld hinunterrutschen. Schaut mal auf meinem Blog vorbei - dort findet ihr viele Touren in Bayern - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #wandern #hiking #bayern #chiemsee #tegernsee #comeandhikewithme #osterausflug #ostern #happyeaster #outdoor #nature #natur #chiemgau #april #aprilwetter #bergwandern #patagonia #lowa #osprey #hikingadvantures #mountainhiking #outdoorfun #microabenteuer #daytrip #tagestour #draussen #draussenistsschöner
...

Das war einer der magischsten Momente meiner Südafrika Reise - der Sonnenaufgang unter dem Wolfsberg Arch. Wir haben unter diesem riesigen Felstor gecampt und sind dann am nächsten Morgen die 8 Kilometer wieder zurückgewandert. Auf dem Weg passiert ihr die Wolfsberg Cracks - hier könnt ihr Euch zwischen den "breiten" Cracks und den "schmalen" entscheiden. Die schmalen solltet ihr nur mit etwas Kletter-Erfahrung und ohne zu viel Gepäck passieren.​​​​​​​​
Auf meinem Blog findest Du die gesamte Story - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #capetown #tablemountain #bergwandern #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #cederberg #wolfbergcracks #wolfbergarch #tablemountain #lionshead #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #fjällräven
...

Nach drei Tagen erreichen wir endlich das erste Hochplateau auf dem Amatola Trail - und auch das Wetter wird schlagartig besser! Die Beiden Etappen zuvor sind wir hauptsächlich durch Urwald gewandert und genießen nun den ersten Weitblick in die Umgebung. Die Gegend Rund um den Amatola Trail und Hogsback hat übrigens als Vorlage für Herr der Ringe gedient...​​​​​​​​
Bald auf meinem Blog - 6 magische Tage auf 'South Africa's Toughest Trail" - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #hogsback #amatolatrail #bergwandern #wandern #hiking #camping #fernwandern #wasserfaelle #waterfalls #southafricastoughesttrail #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

Wenn ihr traumhafte und einsame Strände mehr liebt als die Berge und Euch Höhenmeter egal sind, ist der Fisherman's Trail in Portugal genau das Richtige für Euch. Ihr werdet auf den gut 100 Kilometern entlang Portugals Atlantikküste an wunderschönen Buchten und abgeschiedenen Stränden vorbeikommen. Das tolle an dem Trail ist, dass ihr jeder Zeit ins Wasser springen und abends das beste Essen in Restaurants an der Küste geniessen könnt. ​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr 6 Tagestouren entlang des Fisherman's Trail - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #fishermanstrail #fernwandern #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #herbstaufinderalgarve #vacation #friendstour #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Midsommar in Lappland - die Tage sind fast 24 Stunden lang! Ich war letztes Jahr einen knappen Monat danach in Lappland und konnte mich um 4 Uhr morgens sonnen - oder erstmal einen Kaffee trinken... Wer es gerne nachts dunkel hat, wird hier an die Grenzen kommen. Ich hab's genossen! ​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr meine Lappland Tour auf dem Kungsleden - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #kungsleden #lappland #lapland #kungsledentrail #sweden #schweden #midsommar #midnightsun #hiking #outdoor #outdooradventure #camping #freecamping #draussen #draussenistsschoener #patagonia #fjaellraeven #wanderlust #polarcirkel #arctic #arctichiking #sunrise #sunset #hanwag #mountains #mountainhiking #kebnekaise #outdoorfun
...

Wenn man kurz vor Saisonbeginn in die Berge fährt hat das einige Vor- und Nachteile: Ihr habt die Berge fast für Euch alleine, da auch noch nicht alle Wanderwege passierbar sind! Leider haben die Hütten noch nicht geöffnet - womit ich aber wunderbar leben kann. Auf dieser Tour haben Sepp und ich wirklich niemanden getroffen! Herrlich!​​​​​​​​
Diese und andere Touren im Zillertal und am Achensee findet ihr in meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Dieses tolle Panorama wurde uns am 4. Tag auf dem Amatola Trail geboten. Die ersten beiden Tage waren noch sehr nebelig und nass, doch am dritten Tag wurde das Wetter immer besser, so dass wir den Trail an keiner Stelle abkürzen mussten :-)​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr in Kürze alle Etappen zu diesem einzigartigen Trail - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #hogsback #amatolatrail #bergwandern #wandern #hiking #camping #fernwandern #wasserfaelle #waterfalls #southafricastoughesttrail #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

An diesen herrlichen eisigkalten Tag erinnere ich mich gerne zurück! Einen Tag vor Weihnachten habe ich diese Tour gemacht und mich so schon mal auf den folgenden Winterurlaub eingestimmt. Die Rhön gefällt mir im Winter fast noch besser als im Sommer ;-)​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr noch mehr Touren im Schnee und natürlich auch im Sommer - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #wandern #hiking #outdoor #nature #rhön #hessen #bayern #winterwonderland #winterwandern #janko #hochrhoen #sunshine #patagonia #hanwag #eiskalt #snow #snowhike #belowzero #minusgrade #weihnachten #xmas #merryxmas #winterhiking #schnee #schneeschuhe #eiskalt #freezing
...

Fast geschafft - auf dieser 5. Etappe unserer Wanderung auf dem E4 auf Kreta kommen wir dem Pakhnes immer näher. Mit 2554m der zweithöchste Berg der Insel. Die Landschaft hier oben ist wirklich einzigartig und besteht je höher wir kommen eigentlich nur noch aus losen Steinen. Nach wie vor eine meiner tollsten Wanderungen, die ich gemacht habe!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #greece #kreta #e4 #fernwandern #wandern #hiking #camping #lefkaori #strandwandern #bergwandern #herbstaufkreta #vacation #tasiundjanko #zweiteheimat #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...