Wandern Sonne Sommer Meer Griechenland Kreta Camping
Etappe

E4 Kreta – 1. Etappe

Kurz und Knapp

10,3 km

220 hm/ 220 hm

0 m / 90 m

3:39 h

Leichte Tour, die nur durch die Hitze recht anstrengend ist. Trittsicherheit und festes Schuhwerk trotzdem wichtig

Wanderschuhe, Stöcke und Badesachen, sehr viel Wasser

Ende Mai/ Juni oder Ende August/ September

Snackbars in Elafonissi, kleine Taverna am Krios Beach. Viele Restaurants in Paleochora

Camping Paleochora

Von Elafonissi nach Paleochora

Von Chania fährst du mit dem Bus nach Elafonissi (2h). Am Strand von Krios haben wir uns ein Taxi bis nach Paleochora gerufen

Wandern, Fernwandern

Busfahrt 17,50 €, Campingplatz + Abendessen, Frühstück und Bier 45 €

Fuji X-Pro2

Tourenbeschreibung

Nach zwei Stunden Busfahrt von Chania erreichen wir den wunderschönen Strand von Elafonissi. Dank Corona ist der normalerweise total überfüllte Strand herrlich leer. Hier starten wir auf dem E4 Fernwanderweg und folgen dem recht gut ausgeschilderten Weg mit E4 Zeichen und schwarz gelben Markierungen auf Felsen. Wenn Euch der Strand von Elafonissi noch zu voll war, dann kommt ihr nach ca. 45min auf Eure Kosten – ihr erreicht einen 500m langen Sandstrand mit kristallklarem Wasser, der nur von wenigen Menschen besucht ist. Hier springen auch wir das erste mal ins Wasser. Das ist der Kedrodasos Beach.

Wir laufen weiter an der Küste entlang. Mittlerweile ist es 13 Uhr und die Sonne brennt! Wir suchen vergeblich nach Schatten und machen kurze Trinkpausen neben kleinen Büschen, die wenigstens ein bisschen die krasse Sonne abhalten.
Nach 8 km kommen wir an einem weiteren schönen Strand vorbei, an dem wir aber nicht halt machen, um nicht zu spät in Paleochora anzukommen. Gegen 16 Uhr erreichen wir den Krios Beach. Es gibt hier eine kleine Taverne, in der wir uns mit einem kalten Bier gestärkt haben. Wir waren ganz schön fertig von den ersten 10 km Wandern. Diesen ersten Tag haben wir wirklich etwas unterschätzt. Weil wir erst um 11:30 Uhr in Elafonissi loswandern konnten, sind wir auch nicht so schnell vorangekommen, wie wir geplant hatten. Die letzten 10km nach Paleochora verlaufen entlang einer asphaltieren Straße, die links und rechts von Gewächshäusern gesäumt ist. Wir rufen uns ein Taxi und lassen uns bis zum Paleochora Camping fahren. Das war die beste Entscheidung. Der Campingplatz ist schön, klein und familiär. Viele Aussteiger haben hier ihr Dauercamp aufgeschlagen und die Taverne serviert tolle kretanische Küche!

Resumee

Beeindruckende Küstenwanderung und der perfekte Start für unsere 7-Tages-Tour. Die Mischung aus Wandern, felsigen Anstiegen, Stränden und Buchten zum Baden ist super. Und wir merken gleich – hier braucht man durch Hitze und unwegsames Gelände fast doppelt so lange wie auf vergeichbaren deutschen Wanderwegen.

Highlight der Tour

Der Strand von Kedrodasos ist einfach traumhaft! Karibischer Sand und kristallklares Wasser – was für eine tolle Kulisse gleich am Anfang der Tour! Aber auch die kleine Bucht „Kambi Lakko“ ist ein Erlebnis!

Fail der Tour

Ich habe mich mit den geplanten 20km am ersten Tag deutlich verschätzt – entweder hätten wir in Elafonissi übernachten und dann dementsprechend früh aufbrechen müssen. Oder das letzte Stück mit dem Taxi fahren, so wie wir’s gemacht haben. Macht nix, wieder was gelernt.

2 Kommentare zu “E4 Kreta – 1. Etappe

  1. Moin Jan, im Oktober 2017 und März 2018 bin ich das gesamte E4-Teilstück von Elafonissi bis zum Krios Beach gewandert.

    Los ging es vom Parkplatz in Elafonissi/Elafonissos. Ein dutzend Besucher erkundeten den Elafonissi Beach. Am östlichen Ende vom Elfonissi-Beach startet der E4. Hier steht auch ein Hinweisschild, dass man für die 10 km 5 Stunden braucht. https://www.cretanbeaches.com/de/str%C3%A4nde-in-kreta/str%C3%A4nde-auf-chania-west-kreta/strand-elafonissi

    Es geht 15 Minuten über das steinige Ufer bis zum Kedrodassos Beach. Es führt auch eine Schotterpiste bis kurz vor den Kedrodassos Beach. Der Kedrodassos Beach ist ein richtig schönes Fleckchen, ein ganz besonderer schöner Ort. Ein idealer Ort um mit seiner Liebsten zu Zelten. Der Kedrodassos Beach zieht sich ein gutes Stück. Ausser ein paar Ziegen habe ich hier niemanden angetroffen. Nach 15-20 Minuten hat man den Kedrodassos Beach überquert. Nach 10 weiteren Minuten kommt ein 2. kleinerer Abschnitt vom Kedrodassos Beach. https://www.cretanbeaches.com/de/str%C3%A4nde-in-kreta/str%C3%A4nde-auf-chania-west-kreta/strand-kedrodasos

    Nach 5 Minuten geht es links in eine kleine schmale Schlucht leicht bergauf, Richtung Landesinnere. Dieses kleine Stück in der Schlucht hat mich ein wenig an die Anydri-Schlucht erinnert.

    Nun geht es oberhalb vom Wasser weiter. Vor einem liegt eine imposante Bergkette (440 m). Nach 25 Minuten erreicht man den Strand Pahia Ammoutsa: Am Ende vom Pahia Ammoutsa geht es kurz hoch.

    Bis zur Kirche Ag. Ioannis geht es wieder oberhalb vom Wasser weiter. Kurz vor der Kirche Ag. Ioannis sieht man unten den Strand Kambi Lakkos. Vom Strand Pahia Ammoutsa bis zur Kirche Agios Ioannis braucht man 35 Minuten. Unterhalb der Kirche liegt der Strand Kokkino Amoutsaki.

    In der Nähe der Kirche Ag. Ioannis befindet sich eine Picknick-Stelle mit einer Wasser-Quelle. Kurz hinter der Kirche kann man auf der rechten Seite die Überreste von ein paar alten Häusern und einem Aloni (Dreschplatz) sehen.

    Von der Kirche geht es weiterhin oberhalb vom Wasser in einem Bogen, bis es wieder leicht bergab zum wunderschönen und geschichtlich interessanten Viena Beach geht: https://www.cretanbeaches.com/de/str%C3%A4nde-in-kreta/str%C3%A4nde-auf-chania-west-kreta/strand-viena,-paleochora

    Vom Viena Beach geht es herauf bis zur einer Abbruchkante. Von hier geht es weiter leicht bergauf bis zur einer Schotterpiste. Es geht ein kleines Stück auf der Schotterpiste entlang. Von hier aus sieht man das Treibhaus-Meer von Koundoura, den Grammeno-Finger und die Häuser von Paleochora.

    Nach 30 Minuten (vom Viena Beach) ist das Ziel der Krios Beach erreicht. Im Sommer hat am Krios Beach eine Beach Bar geöffnet. https://www.cretanbeaches.com/de/str%C3%A4nde-in-kreta/str%C3%A4nde-auf-chania-west-kreta/krios-beach-koudoura-paleochora

    Für die 10 km habe ich 3 Stunden RG gebraucht (Höhenunterschied 250 m). Mit Pausen war ich insgesamt 4 Stunden unterwegs. Auf einem Hinweisschild in Eafonissi waren 5 Stunden RG angegeben.

    Das Teilstück vom E4 ist gut markiert und es gibt einige Gelb-Schwarze Stangen. Verlaufen kann man sich nicht.

    https://www.cretanbeaches.com/de/europ%C3%A4ischer-fernwanderweg-e4/e4-weg-elafonisi-paleochora

    Wenn man von Palechora aus starten möchte, besteht die Möglichkeit mit dem Früh-Bus um 07.15 Uhr bis nach Koundoura zu fahren (oder Trampen, klappt auch sehr gut). Der Bus fährt von Montag bis Samstag, auch in der Nebensaison. Ein Taxi ist natürlich auch möglich. Es gibt 2 Taxianbieter in Paleochora.

    Ab Mai fährt auch dein Bus von Paleochora nach Elafonissi. Eine weitere Möglichkeit, im Sommer fährt täglich ein Ausflugsschiff von Paleochora nach Elafaonissi.

    E4: https://www.cretanbeaches.com/de/europ%C3%A4ischer-fernwanderweg-e4/e4-weg-elafonisi-paleochora

    Wie hat euch denn der Campingplatz in Paleochora gefallen?

    vg aus Hamburg, kv

  2. Vielen Dank für Euren Bericht, da hattet ihr euch aber wirklich eine ordentliche Strecke vorgenommen. Wir sind auch „nur“ die Strecke zwischen Elafonisi und Krios Beach gelaufen und auch uns hat das gereicht. Die Natur dort ist so schön und möchte ja auch genossen werden. =)
    War der Elafonisi Beach bei euch pink(er) gefärbt als bei uns?
    Mehr zu unseren Erfahrungen und Bildern findet ihr auch in unserem Blog https://www.schmale-pfade.de/krios-beach-nach-elafonisi-beach/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Instagram

Diese geile Schneetour haben Sepp und ich Anfang März letzten Jahres gemacht. Klein aber fein. Dafür hatten wir mega Wetter und eine tolle Aussicht auf die Berge rund um Hochfügen.⁣
Die Tour findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #hochfuegen #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

304 5

Durch den Nebel bin ich mit Robert zur Laufener Hütte im Oktober 2022 gewandert. Trotz oder gerade wegen des Wetters eine spannende Tour. Nur die Gipfel rund um die Hütte waren in so dichten Wolken, dass wir nicht weiter gewandert sind.⁣
Diese und viele andere Touren in Österreich findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jederkanndraussen #jkd #salzburg #nockstein #laufenerhuette #gaisberg #watzmann #austria #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagoniaboys #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #mystic #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

279 0

Heute mal ein Blick in den Wald. Meistens schauen wir eher in Richtung der umliegenden Gipfel - aber ein Blick in den Wald lohnt sich immer. Vor allem, wenn die tiefstehende Sonne dort ein tolles Lichtspiel gestaltet. Diesen Moment haben wir auf einer kleinen Runde unterhalb des Dachstein Gebirges festgehalten.⁣Auf meinem Blog findet ihr bald unsere Touren rund um den Dachstein und in Slowenien - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #dachstein #filzmooa #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

207 1

Unseren Roadtrip in Slowenien haben wir in der Stadt Bled beendet. Highlight ist die Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt, die ihr mit einem klassischen Ruderboot besichtigen könnt. Wir haben uns das gespart und sind dafür einmal um den gesamten See spaziert. Lohnt sich total. Leider hatten wir unsere Badesachen im Auto gelassen - ihr kommt an einem tollen Strandbad und mehreren Badestellen bei der Umrundung vorbei.⁣
Bald findet ihr unsere Abenteuer in Slowenien auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #socavalley #triglav #slovenia #berge #mountains #triglavnationalpark #climbing #slowenien #summit #mountainvalley #bled #fluss #river #panorama #cristalclearwater #turquoise #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #icecoldwater #wolken
...

334 8

Hier seht ihr einen der tapferen Träger, denen ihr auf dem ganzen Trail begegnet. Es ist wirklich wahnsinn, was diese Männer und Frauen, fast auf dem Kopf, über die steilen Trails bewegen. Und trotz der Anstrengung bekommt ihr immer ein nettes Lächeln und ein ernst gemeintes "Namaste" zu gerufen :-)⁣
Milena`s und meine Annapurna Umrundung findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.d

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #himalaya #berge #mountains #schneefelder #klettern #nepal #summit #mountainvalley #mountainhiking #laketillicho #river #panorama #patagonia #annapurna #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #annapurnacicuit #highaltitude #wolken
...

184 6

Zu meinem Geburtstag ;-) präsentiere ich Euch dieses tolle Panorama vom Dachsteingebirge. Hier sind wir im August auf unserem Weg nach Slowenien vorbeigekommen und haben zwei Tage Pause gemacht. In der unteren Bildmitte seht ihr unseren schönen Campingplatz. ⁣Mehr über unseren Roadtrip nach Slowenien findet ihr bald auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #dachstein #filzmooa #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

315 15

Der Triglav Nationalpark ist einer der schönsten Ecken Europas. Sehr unberührt und landschaftlich mehr als spannend. Ihr wandert durck verwunschene Wälder, kommt an trauhaften Bergseen vorbei und erreicht irgendwann die schroffen Gipfel rund um den Triglav. ⁣Wir haben an einem wunderschönen See in einer Berghütte übernachtet und sind am nächsten Morgen dann wieder über eine alternative Route abgestiegen.

Unsere Touren in Slowenien findet ihr bald auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.d

#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #socavalley #triglav #slovenia #berge #mountains #triglavnationalpark #climbing #slowenien #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #cristalclearwater #turquoise #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #icecoldwater #wolken
...

268 0

Am zweiten Tag unserer Forststeig Wanderung wird es immer heisser. Und Trinkwasser ist auf dem Forststeig selten zu bekommen - ihr solltet also unbedingt einen Filter dabei haben, damit ihr nicht irgendwann auf dem trockenen steht. Die Forststeigwanderung ist eine meiner Lieblingstouren im Elbsandsteingebirge. Ich war bis jetzt zwei mal auf dem Trail unterwegs.⁣
Meine Touren auf dem Forststeig findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jederkanndraussen #jkd #draussen #elbsandstein #saechsischeschweiz #wandern #malerweg #fernwandern #zweiteheimat #nature #outdoors #hiking #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #stockundstein #microabenteuer #wanderlust #outdoorfun #outside #closetonature #naturelove #camping #campingfun #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

221 2

Aufstieg im Nebel - und dieser hat es für ungefähr eine dreiviertel Stunde in sich. Der Trail zum Gipfel des Gaisbergs ist spannend und steil. Oben wartet dann eine wärmende Suppe und ein großes Pils auf uns. Beides ein guter Ansporn für diesen Schluss-Anstieg.⁣
Diese und viele andere Touren in Österreich findet ihr auf meinem Blog - LInk in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jederkanndraussen #jkd #salzburg #nockstein #laufenerhuette #gaisberg #watzmann #austria #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagoniaboys #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #mystic #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

297 3

Coast Hiking in Südafrika! Auf der Kap-Halbinsel habt ihr verschiedene spannende Trails, die ihr wandern könnt. Wir haben uns für den Shipwreck Trail entschieden. Dieser ist überhaupt nicht überlaufen, da die meisten Touristen rund um den Cape-Point unterwegs sind. Von daher eher ein Geheimtipp. Die Tour dauert knapp vier Stunden - ihr könnt sie aber auch auf zwei Stunden verkürzen und den restlichen Tag in einem der Tidal-Pools verbringen.⁣
Diese und viele andere Touren in Südafrika findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!

www.jederkanndraussen.de

#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #capetown #tablemountain #bergwandern #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #strandwandern #tablemountain #lionshead #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

282 0