Berliner Huette Zillertal Austria Hiking Mountains Summit

Zillertal – Berliner Hütte: „Ick liebe Dir!“

Kurz und Knapp

24,0 km

1220 hm/ 1220 hm

1250 m/ 2470 m

5:38 Stunden

Mittelschwere Wanderung durch ihre Länge. Von der Wegebeschaffenheit und der technischen Anforderungen definitiv leicht

Feste Wanderschuhe oder Trailrunning-Schuhe. Wanderstöcke und dem Wetter entsprechende Kleidung

Ab Anfang/ Mitte Juni bis in den September könnt ihr diese Tour machen

Klausenalm, Grawand Hütte, Alpenrosenhütte Zillertal, Berliner Hütte

Gästehaus Dornauer in Schwendau

Los geht’s am Wanderparkplatz am Alpengasthaus Breitlahner

Mit dem Auto zum Alpengasthaus Breitlahner

Wandern

6 € für ein das Parkticket, 25 € für die Getränke und das Essen an der Berliner Hütte, 38 € für Speisen und Getränke in der Alpenrosenhütte

Fuji X-Pro2

Tourbeschreibung

Ich, als Ur-Berliner, muss auf die Berliner Hütte! Dit is schon mal klar! Jesagt jetan – Moritz anjerufen, und ihn für einen kurzen Wanderausflug nach Österreich begeistert. Wir finden spontan auch noch eine tolle und günstige Unterkunft – das Abenteuer kann beginnen!
Morgens macht uns die Elvi ein Top-Bergsteiger-Frühstück, damit wir beim langen Aufstieg zur Berliner Hütte nicht die Kraft verlieren.
Der Wanderparkplatz liegt am Ende des schmalen Zemmtals. Die Tour beginnt auf breiten Wirtschaftswegen und ist moderat im Anstieg. Die Kulisse ist toll, nur diese breiten Wege mag ich nicht besonders. Nach fünf Kilometern erreichen wir die Grawand Hütte. Das bedeutet für Moritz und mich wieder „Coffee-Time“! Die Pächterin der Hütte leistet uns dabei Gesellschaft und erzählt uns, was sie noch so alles vorhat mit dieser urigen Hütte. Fast hätten wir uns überreden lassen spontan dort eine Nacht zu schlafen 😉

Mit genügend Koffein im Blut begeben wir uns auf die zweiten fünf Kilometer bis zur Berliner Hütte. Erst kommen ein paar Kehren (die wir auf dem Rückweg Abkürzen), dann eine schöne satte Hochebene und nach knapp drei Kilometern die Alpenrosenhütte. Die Kulisse hier oben ist wirklich beeindruckend! Der Zemmbach fließt in unmittelbarer Nähe zu der Hütte vorbei und leuchtet bei dem Sonnenlicht türkisgrün. Wir merken uns diesen tollen Spot für den Rückweg. Jetzt sind es nur noch eineinhalb Kilometer bis zur Berliner Hütte – die eigentlich besser Berliner Festung heissen sollte! Sie ist eine der größten DAV Hütten in den Alpen und bietet Platz für über 170 Gäste! Und Berlin passt auch nicht so richtig – die Hütte ist wunderschön! Also das genaue Gegenteil zur Hauptstadt…

Nach einem Bier und ein paar Snacks wandern wir weiter. Wir haben schließlich noch 2 Kilometer und 350 Höhenmeter bis zum Schwarzsee vor uns. Und endlich wird aus diesen breiten Spazierwegen ein ordentlicher Steig, der sich steil den Berg hochwindet. So macht wandern deutlich mehr Spaß! Aber don’t get me wrong – die Tour zur Berliner Hütte ist trotzdem empfehlenswert!

Alle, die sich 24 Kilometer zutrauen, sollten aber bis zum Schwarzsee weiterwandern – die Kulisse hier oben ist noch beeindruckender, als auf der tiefer liegenden Hütte. Wir verweilen eine knappe Stunde am See, essen noch was und trinken Tee, bevor wir uns auf den langen Rückweg machen. Wir machen eine bereits erwähnte Pause auf dem Abstieg – Nachmittags-Snack an der Alpenrosenhütte. Dann nehmen wir die Beine in die Hand, damit wir nicht so spät am Auto ankommen.

Resumee

Landschaftlich total schöne Wanderung, die wirklich (fast) jede*r machen kann! Ab der Berliner Hütte wird der Wanderwerg deutlich spannender und die Landschaft noch abgeschiedener.
Die 24 Kilometer gehen uns relativ einfach vom Schuh, da die Steigung die ganze Zeit sehr easy ist. Am Ende zieht sich die Tour aber etwas.

Highlight der Tour

Die Landschaft rund um die Alpenrosenhütte ist mega beeindruckend – Bergbäche aus allen Richtungen fließen hier zusammen. Das zweite Highlight ist natürlich die Berliner Hütte, die eine der schönsten und größten in den Alpen ist.
Last but not least war die Lunch-Pause am Schwarzsee wunderschön!

Fail der Tour

Als Fail könnte man bezeichnen, dass ich während des Fotografierens meinen Akku verloren habe. Keine Ahnung, wie ich das geschafft habe. Als ich dann die Bedienung gefragt habe, ob sie „sowas“ gefunden hat, lächelt sie und holt meinen Akku hinter dem Tresen hervor. Sie zeigt mir den Jungen, der ihn gefunden hat und ich gebe ihm einen Kaffee aus – Glück im Unglück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Instagram

Am dritten Tag unserer Amatola Wanderung kommt endlich die lang ersehnte Sonne zum Vorschein. Genau rechtzeitig, als wir die erste Hochebene erreichen, von der wir einen umwerfenden Blick über die umliegende Landschaft haben. Die Freude war groß, aber wir wussten auch, dass wir noch mehr als 12 Kilometer vor uns haben.​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr die gesamte Wanderung mit ihren sechs Etappen - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #hogsback #amatolatrail #bergwandern #wandern #hiking #camping #fernwandern #wasserfaelle #waterfalls #southafricastoughesttrail #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

Einsam sitze ich an dem wunderschönen Bergsee am Ende vom Tarfala Valley. Im Gegensatz zu den hunderten von Wanderern, die an diesem Tag in Richtung Kebnekaise aufgebrochen sind, habe ich das Tal fast für mich alleine. Und dazu noch mit ziemlich gutem Wetter. Keine zwei Kilometer weiter entfernt hängt der höchste Berg Schwedens in dicken Wolken. Später hab ich erfahren, dass der Aufstieg dort zu einer nasskalten Qual wurde. Ich war froh mich für diese Variante entschieden zu haben :-)​​​​​​​​
Diese Tour und meine komplette Kungsleden Wanderung findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #kungsleden #lappland #lapland #kungsledentrail #sweden #schweden #midsommar #midnightsun #hiking #outdoor #outdooradventure #camping #freecamping #draussen #draussenistsschoener #patagonia #fjaellraeven #wanderlust #polarcirkel #arctic #arctichiking #sunrise #sunset #hanwag #mountains #mountainhiking #kebnekaise #outdoorfun
...

Dieses Jahr war ich zweimal am Achensee - einmal im Mai und das zweite mal im August. An diesem Tag habe ich mit Sarah das Steinerne Tor und den Streichkopf als Ziel. Beim Aufstieg zum Gipfel passieren wir dieses Geröllfeld. Kurze Zeit stehen wir am Gipfel - oder dort, wo wir glauben, dass der Gipfel ist. Später stelle ich fest, dass wir den Gipfel gar nicht erreicht haben... Egal, die Tour war trotzdem toll!​​​​​​​​
Diese und viele andere Touren rund um den Achensee und das Zillertal findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Hallo Quirl, hallo Elbsandsteingebirge! Nach guten drei Stunden Wandern erreichen Saskia und ich den Quirl - eine Ecke des Elbsandsteingebirges, die ich bis jetzt auch noch nicht besucht habe. Es ist der erste Tag unserer viertägigen Tour auf dem Forststeig. ​​​​​​​​
Diese und viele andere Touren im Elbsandsteingebirge findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #elbsandstein #saechsischeschweiz #wandern #malerweg #fernwandern #zweiteheimat #nature #outdoors #hiking #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #stockundstein #microabenteuer #wanderlust #outdoorfun #outside #closetonature #naturelove #camping #campingfun #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Early-Morning-Hike im Serra da Estrela Natural Park. Daniel und ich brechen rechtzeitig zum Sonnenaufgang auf eine kleine Rundtour vom Campingplatz auf. Unser Ziel ist die kleine Stadt Gouveia am Fuße der Berge. Hier kehren wir zu einem Frühstück ein und genießen die Kleinstadtatmosphäre. ​​​​​​​​
Kurz nach 10h erreichen wir wieder den Campingplatz und brechen auf in Richtung Lissabon.​​​​​​​​
Diesen Roadtrip findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #roadtrip #vanlife #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #vwbus #vacation #friendstour #T3 #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #berlinlissabon #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Aufstieg im Zwielicht auf den Gaisberg am Rande von Salzburg! Wir hatten wahnsinniges Glück mit dem Wetter, so dass wir noch die letzten Sonnenstrahlen auf dem Aufstieg mitbekommen haben. Nach schweißtreibenden 45 Minuten auf diesem Steig waren wir happy den Gipfel zu erreichen. Oben gab's zur Belohnung eine Kaspressknödelsuppe und ein Helles :-)​​​​​​​​
Auch diese Tour findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #salzburg #nockstein #laufenerhuette #gaisberg #watzmann #austria #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagoniaboys #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #mystic #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

Im Mai waren die letzten Schneefelder noch nicht geschmolzen, die Hütten noch nicht bewirtschaftet und die Brücke über diesen Bergbach noch nicht repariert. Das Holz dafür lag zwar schon bereit, aber wir mussten uns einen Spot suchen, wo wir diesen reissenden Bach trocken überqueren konnten. Nach 10 Minuten haben wir die richtige Stelle gefunden und konnten auf der anderen Seite unsere Tour fortsetzten. Kein Mensch ausser uns war in dieser Gegend unterwegs - das war toll. Nur die letzen Meter zur Hütte sind wir nicht mehr gewandert, da wir nicht riskieren wollten mit dem schmelzenden Schnee abzurutschen.​​​​​​​​
Diese Tour und viele andere im Zillertal findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Wie schön das Riesengebirge im Sommer ist durfte ich dieses Jahr im Juli erfahren! Bis jetzt habe ich es nur im Winter gesehen - zum Skifahren. Ende Juli bin ich mit Toni 4 Tage von Hütte zu Hütte gewandert - und es gibt viele dort! Das Essen war nicht immer nach unserem Geschmack, aber davon haben wir uns nicht die Laune vermiesen lassen. Die Landschaft ist toll und die Wanderwege total abwechslungsreich. ​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr die gesamte Tour und die einzelnen Etappen - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #riesengebirge #spindlermuehle #czechrepublic #berge #mountains #poland #klettern #schneekoppe #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Diese tolle Bucht habe ich auf einer Wanderung in Nordspanien gefunden. Im Sommer habe ich einen Roadtrip mit Daniel von Berlin nach Lissabon gemacht und an Tag drei haben wir in San Vicente de la Barquera übernachtet. Er ist Surfen gegangen und ich habe eine Wanderung an der Küste entlang gemacht. Nach drei Tagen und über 40 Grad im alten VW Bus, war das mal wieder eine schöne Abwechslung. ​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr den gesamten Roadtrip - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #roadtrip #vanlife #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #vwbus #vacation #friendstour #T3 #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #berlinlissabon #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Die Tour zum Wolfberg Arch war meine schönste und letzte, die ich im März in Kapstadt gemacht habe. Wir haben damals unter dem Felstor übernachtet und sind am nächsten Morgen zurückgewandert. Jetzt bin ich wieder in Südafrika und suche nach neuen spannenden Touren.​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr Touren rund um Kapstadt aber auch den spannenden Amatola Trail im Eastern Cape - Link in Bio!​​​​​​​​
www.jederkanndraussen.de​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #capetown #tablemountain #bergwandern #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #cederberg #wolfbergcracks #wolfbergarch #tablemountain #lionshead #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #fjällräven
...