Kungsleden Sweden Wandern Hiking Lapland Lappland

Janko’s Kungsleden – 1. Etappe

Kurz und Knapp

18 km

210 hm/ 110 hm

370 m/ 500 m

6:06 h

Leichte Etappe mit wenigen Höhenmetern und relativ einfacher Wegebeschaffenheit

Feste und vor allem wasserfeste Wanderschuhe, Kleidung für jedes Wetter, Wanderstöcke (!), Zelt, Kocher, Moskitonetz für das Gesicht (ich brauchte es ein Glück nicht) und Mückenspray

Mitte Juni (die Hütten öffnen ab dem 22.6.) bis Mitte/Ende September

Ihr findet einen Supermarkt in Abisko Östra, ein Restaurant in der STF Station Abisko und einen Mini-Markt in der STF Station Abiskojaure am Ende der ersten Etappe

STF Station Abiskojaure

STF Station Abisko nach STF Abiskojaure

Mit dem Zug von Stockholm oder Kiruna bis Abisko Turiststation

Fernwandern

10 € für zwei kleine Bier und 25 € für die Übernachtung im Zelt neben an der STF Station. Hier würde ich Euch empfehlen ausserhalb der Station für umsonst zu Zelten, da ihr dadurch kaum Vorteile habt

Fuji X-Pro2

Tourbeschreibung

Es ist Sonntag früh, ich erwache in meinem Hostel in Abisko. Draussen ist es grau, nass und kalt. So hatte ich mir den Start meiner Kungsleden Tour eigentlich nicht vorgestellt. Seit Wochen habe ich jeden Tag auf die Wettervorhersage geschaut und gestern wurde noch Sonnenschein vorausgesagt. Aber so ist halt das Wetter in Lappland – immer anders und vor allem als man denkt. Um kurz nach 12 haben Matteo, Gregory und ich nun lange genug gewartet – wir brechen auf. Der Regen ist fast vorbei und es tröpfelt nur noch. Die ersten drei Kilometer laufen über einen breiten Weg entlang der Bahngleise bis zum offiziellen Beginn des Kungsleden Trails.
Kurze Toiletten Pause an der STF Abisko und endlich können wir uns in das Abenteuer Kungsleden werfen. Schon nach wenigen Metern haben wir den ersten Spektakulären Blick auf den reißenden Fluss Abiskojokk, der durch einen schmalen Canyon strömt.


Die nächsten 5 Kilometer laufen wir dicht am Ufer des Flusses und bekommen immer wieder tolle Blicke auf Stromschnellen und Wasserfälle. Nach drei Stunden machen wir unsere erste längere Pause an einem offiziellen „Campingplatz“ im Abisko Nationalpark. Hier gibt es mehrere Feuerstellen, eine Hütte mit Feuerholz ein Wind-Shelter und die stark nach Ammoniak stinkenden Plumsklos, von denen wir noch einige auf unserer Tour finden werden. Im Nationalpark dürft ihr übrigens nur hier zelten – auf dem weiteren Kungsleden ist dann freie Platzwahl angesagt.


Nach der Pause geht es weiter entlang des Ufers des Abiskojokk, ca fünf Kilometer, bis wir den Ábeskojávri See erreichen. Langsam lichtet sich der Blick hier und wir bekommen das erste mal die unberührte Weite Lapplands zu sehen. Mit jedem Kilometer, den wir nun näher an unser Ziel, die STF Station Abiskojaure, kommen wird das Wetter besser. Um halb sieben erreichen wir die Fjällstation und können wenig später mit einem kalten Bier und in strahlendem Sonnenschein anstoßen. Tag 1 geschafft. Jetzt muss ich nur noch schnell mein Zelt aufbauen und kann dann mit Matteo und Gregory zusammen unseren ersten Abend in Lappland genießen.

Resumee

Entspannte erste Etappe, die uns langsam durch den Absiko Nationalpark nach Lappland führt. Dieser erste Teil der Wanderung ist sehr abwechslungsreich und noch ziemlich hoch frequentiert, da viele Wanderer nur diese Etappe laufen und dann am nächsten Tag wieder umkehren. Die Landschaft zieht uns aber jetzt schon in ihren Bann und wir können uns auf noch spektakulärere weitere Etappen freuen.

Highlight der Tour

Das Highlight der Tour läßt nicht lange auf sich warten – nach wenigen Metern auf dem Trail erreichen wir schon den Canyon, durch den der Fluß Abiskojokk reissend fließt. Ihr findet etliche beeindruckende Aussichtspunkte entlang der Wanderung.

Fail der Tour

Ich baue am Ende der Etappe mein Zelt hinter den Hütten der STF Abiskojaure auf – das kostet mich 25€ – das Geld hätte ich mir auch locker sparen können, wenn ich 500m vor der Bergstation mein Zelt aufgeschlagen hätte – aus Fehlern lernt man ja manchmal, also mache ich das an den nächsten STF Stationen so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram

+++ NEW POST ON MY BLOG +++⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Diese beeindruckende wilde Küste erreichen wir auf unserer zweiten Wanderung in Portugal. Die Etappe ist Teil des berühmenten Fischerpfads, der sich über 150km an der portugisischen Süd-Atlantik-Küste entlangschlängelt. Ihr passiert traumhafte Strände und könnt in einsamen Buchten baden gehen.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #fishermanstrail #fernwandern #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #herbstaufinderalgarve #vacation #friendstour #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

+++ NEW POST ON MY BLOG +++⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Im Okotober '21 haben Milena und ich die portugisische Atlantikküste unsicher gemacht. Unsere erste Tour startet in Almograve und führt entlang der wilden unberührten Küste. Highlight dieser Wanderung ist eine kleine Bucht, in die wir uns abseilen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Auf meinem Blog findet ihr diese und bald auch alle anderen Touren aus Portugal - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #fishermanstrail #fernwandern #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #herbstaufinderalgarve #vacation #friendstour #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

+++ NEW POST ON MY BLOG +++⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Wanderung zum Lago d'Arpy könnt ihr im Sommer wie im Winter machen. Im Sommer war ich selber noch nicht dort, habe es aber fett auf meiner Liste. Vom Lago d'Arpy gibt es noch einen weiteren höherliegenden See, den Lago Di Pietra Rossa, den ihr auf der gleichen Tour erwandern könnt. Oder ihr macht einen Abstecher zum Colle della Croce! Vielleicht sehen wir uns ja ;-)⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Link in Bio!!!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #aostata #aosta #valledaosta #cascatedilillaz #cervino #matterhorn #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagoniaboys #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #skiing #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

+++ NEW POST ON MY BLOG +++⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Kurz vor Weihnachten habe ich diese eisklate Wintertour in der Rhön gemacht. Da meine Eltern seit 15 Jahren wieder in Fulda wohnen, werde ich ab jetzt jedes Jahr meine Rhön Collection vergrößern! Das schöne an diesen Touren ist, dass man fast alle im Sommer und Winter gleichermaßen machen kann, da es wenige Wanderwege gibt, die für den Winter zu steil sind. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Auf meinem Blog findet ihr insgesamt 4 Touren in der Rhön - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #wandern #hiking #outdoor #nature #rhön #hessen #bayern #winterwonderland #winterwandern #janko #hochrhoen #sunshine #patagonia #hanwag #eiskalt #snow #snowhike #belowzero #minusgrade #weihnachten #xmas #merryxmas #winterhiking #schnee #schneeschuhe #eiskalt #freezing
...

Der Aufstieg zum Pakhnes - dem zweithöchsten Berg Kretas - entpuppte sich als wahres Abenteuer. Die Route, die wir gewählt haben war nirgendwo beschildert und nur hin und wieder haben uns kleine Steinmännchen daran erinnert, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Auf der Tour müsst ihr umbedingt nach GPS laufen - sonst kommt ihr igendwo im Nirgendwo an. Erschöpft und Glücklich haben wir dann aber nach vier Stunden den Gipfel erreicht. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Auf meinem Blog findet ihr unsere gesamte Tour auf dem E4 von Elafonissi nach Chora Sfakion - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #greece #kreta #e4 #fernwandern #wandern #hiking #camping #lefkaori #strandwandern #bergwandern #herbstaufkreta #vacation #tasiundjanko #zweiteheimat #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Letztes Jahr im Mai hat es am Tegernsee noch mal ordentlich geschneit! Leider waren wir nicht die ersten, die diese Spuren in den Schnee gemacht haben. Dafür sind wir auf dem Rückweg mit einem Plastik Bob eine jungfräuliche Skipiste hinunter gedüst! Der Pulverschnee ist in jede kleine Ritze hineingekommen - aber die Abfahrt hat mega viel Spaß gemacht!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Diese Tour findet ihr auch auf meinem Blog - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #wandern #hiking #bayern #chiemsee #tegernsee #comeandhikewithme #osterausflug #ostern #happyeaster #outdoor #nature #natur #chiemgau #april #aprilwetter #bergwandern #patagonia #lowa #osprey #hikingadvantures #mountainhiking #outdoorfun #microabenteuer #daytrip #tagestour #draussen #draussenistsschöner
...

Eigentlich sollte unsere Tour an diesem Tag ganz entspannt und kurz werden. Doch dann hat es uns mal wieder gepackt - den Drang zum Gipfel! Auf dem letzten Kilometer geht es noch mal 500 Meter in die Höhe - der Aufstieg sieht aber von unten schwieriger aus, als er dann in Wirklichkeit ist. Die Tour haben wir am Berggasthaus Pederü begonnen.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Auf meinem Blog findet ihr alle unsere Touren in den Dolominten - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #dolomiten #wandern #hiking #outdoors #camping #italien #italy #altabadia #wannwirdsendlichwiedersommer #wanderlust #gipfeltouren #summit #hüttentour #tasiundjanko #bergwandern #patagonia #osprey #lowa #leki #nature #draussen #mountains #bergsee #mountainlake #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

Wie sehr vermisse ich die Sonne! Dieser Winter ist wirklich hart - grau, nass und dunkel! Umso lieber erinnere ich ich an die sonnigen Tage, die Milena und ich auf dem Fisherman's Trail hatten. Wir haben im Oktober immer einzelne Touren dort gemacht - aber ihr könnt den gesamten Fischerpfad auch super in einer Woche am Stück laufen - hätte ich auch gerne gemacht, wenn mein Rücken da schon wieder in Ordnung gewesen wäre. Viel Spaß dabei!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #fishermanstrail #fernwandern #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #herbstaufinderalgarve #vacation #friendstour #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

The kick on lion's head! Letzter Tag in Kapstadt - ich mache eine Sunset Tour mit meinem Fototeam auf den Lion's Head. Und Andreas erinnert sich an seine Martialarts-Fähigkeiten.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Diese Tour empfehele ich Euch früh morgens, zum Sundowner oder sogar nachts, wenn Vollmond ist. Nach einem kurzen knackigen Anstieg und einer noch kürzeren Kletterpartie habt ihr es dann geschafft! Cheers, Cape Town!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #capetown #tablemountain #bergwandern #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #strandwandern #tablemountain #lionshead #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

Am Dienstag bin ich spontan mit Katja auf die Lindauer Hütte gewandert um am nächsten Tag von dort mit dem Schlitten zu Tal zu fahren. (Ich brauchte nach vier Skitagen mal eine Pause!) In der Nacht hat es aber so doll geschneit, dass wir unsere Schlitten nur hinter uns herziehen konnten :-( Nach wenigen Metern sind wir immer wieder in den Neuschnee eingesunken. Die Tour hat trotzdem mega viel Spass gemacht! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ihr findet diese Tour bald auf meinem Blog - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #golm #montafon #gargellen #rodeln #skitour #schnee #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagonia #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #skiing #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...