Achensee Baerenkopf Baerenbadalm Wandern Hiking Austria

Achensee – Der steile Aufstieg auf den Bärenkopf

Kurz und Knapp

15,6 km

1070 hm/ 1090 hm

940 m/ 1991 m

4:20 h

Mittelschwere Tour, weil sie im Aufstieg sehr anstrengend ist. Also gute Kondition ist Voraussetzung. Die Wege sind überwiegend einfach zu bewandern

Feste und Wasserfeste Wanderschuhe, Wanderstöcke

Ab Mai bis Oktober (je Nach Wetter und Schneesituation)

Bärenbadalm und Weißenbachalm

Alpengasthof Gern Alm

Von der Talstation der Karwendel-Bergbahn in Pertisau nach Maurach (Bushaltestelle)

Mit dem Auto bis zur Karwendel-Bergbahn in Pertisau. Aus Maurach mit dem Bus zurück dort hin (Das haben wir nur wegen Starkregen gemacht)

Wandern

7€ für zwei Bier auf der Bärenbadalm und 30€ für Essen und Getränke auf der Weißenbachalm

Fuji X-Pro2

Tourbeschreibung

Nachdem Sepp und ich aus dem Zillertal zum Achensee umgezogen sind, starten wir heute früh auf unsere erste Tour in dieser Ecke Österreichs.
Der Bärenkopf ist ein beliebtes Ausflugsziel hoch über dem Achensee – die meisten Instagram Bilder, die ihr vom Achensee kennt sind hier oben entstanden. Wir starten an der Karwendelbahn in Pertisau. Das Wetter kann sich noch nicht so richtig entscheiden ob Sonne oder Wolken – im Laufe des Tages gewinnt die Sonne aber immer mehr die Oberhand. Vom Parkplatz geht es direkt in den Wald und hier die ersten dreieinhalb Kilometer ziemlich steil nach oben. Unser erstes Etappenziel ist der Zwölferkopf (1480m). Hier endet auch die Karwendel-Berbahn, mit der ihr den ersten Anstieg umgehen könnt. Vom Zwölferkopf wandern wir über recht flaches Gelände bis zur Bärenbadalm. Auf diesem Teil der Tour sind sehr viele Wanderer unterwegs und die Landschaft ist durch Skilifte und -pisten ziemlich entstellt. Auf der Bärenbadalm pausieren wir für eine knappe halbe Stunde, bevor wir uns an den Aufstieg zum Gipfel wagen. Knapp drei Kilometer geht es richtig steil nach oben – zuerst im dichten Wald, später lichtet sich der Wald allmählich und wir bekommen immer schönere Ausblicke auf die umliegenden Berge und den Achensee zu sehen.

Kurz vor dem Gipfel wird der Steig noch einmal deutlich steiler und durch loses Geröll rutschiger. Hier gilt besondere Vorsicht beim Abstieg. Dafür, dass wir auf dem Weg nach oben recht viele Wanderer getroffen haben, war der Gipfel gar nicht überfüllt – zwei oder drei andere Wanderpaare waren ausser uns oben. Also hatten wir auch genug Platz für unser Gipfel-Selfie. Eine gute halbe Stunde später starten wir auf dem gleichen Weg in Richtung Tal, da für nachmittags ein fettes Gewitter vorhergesagt wurde. Nach 600m biegen wir von unserem ursprünglichen Weg in Richtung Weißenbachalm ab – dieser Weg ist viel weniger frequentiert und windet sich an der Rückseite des Bärenkopfes talwärts.

Nach insgesamt 10 Kilometern erreichen wir die Weißenbachalm und kehren hier ein. Wir freuen uns über ein großes kaltes Bier, da die Sonne uns den Tag über ziemlich stark auf den Kopf gebrannt hat. Langsam packen alle Wanderer ihre Klamotten zusammen und werfen sich sogar Regenjacken über – wir haben überhaupt nicht mitbekommen, wie schnell es sich hier zugezogen hat. Also zahlen wir auch rasch und machen uns an die letzten 5 Kilometer bergab – immer dem Forstweg folgend. Nach ca. 20 Minuten fängt es immer doller an zu regnen und stürmen, als ein Jeep neben uns hält und fragt, ob wir mitfahren wollen – es waren die Wirtin der Weißenbachalm und ihre Tochter. So endet unsere Wanderung doch nicht total durchnäßt im Wald sondern trocken an der nächsten Bushaltestelle in Murach. Von hier sind wir dann mit dem Bus zurück zu unserem Auto gefahren.

Resumee

Das war mal wieder eine sehr abwechslungsreiche und vor allem anstrengende Tour. Der Aufstieg zum Gipfel hat mich ein paar mal zu einer Pause gezwungen, dafür war der Blick von oben umso spektakulärer. Vor allem der Abstieg auf der Rückseite über die Weißenbachalm hat mir sehr gut gefallen. Startet früh und nehmt Euch für diese Tour einen ganzen Tag Zeit. Der Anstieg zum Bärenkopf wird meist unterschätzt.

Highlight der Tour

Es ist immer toll einen Gipfel zu erreichen, aber diesmal war mein Highlight der Abstieg über die Weißenbachalm. Hier war deutlich weniger los auf dem Trail und wir waren froh vom Trubel wieder etwas entfernt zu sein. Trotzdem war der Ausblick vom Gipfel schon sehr beeindruckend…

Fail der Tour

Auf dem Aufstieg hab ich ein bisschen wenig getrunken – dann wurde mir schwindelig und wir mussten eine Recovery-Pause einlegen – war aber alles okay sonst. Kann jedem mal passieren 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram

Das ist der schönste Sonnenaufgang, den ich je miterleben durfte! Kurz vor 7h werden die umliegenden Felsen langsam in ein magisches Rot getaucht. Hinter mir steigt die Sonne immer höher und alle, die hier oben mit uns übernachtet haben genießen gemeinsam das Schauspiel. Eine Stunde später sind wir dann schon wieder auf dem Rückweg durch die Wolfberg Cracks.​​​​​​​​
Diese und viele andere Touren in Südafrika findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #capetown #tablemountain #bergwandern #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #cederberg #wolfbergcracks #wolfbergarch #tablemountain #lionshead #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #fjällräven
...

Beeindruckend, wie die Namib Wüste in Namibia an den Atlantischen Ozean grenzt. Auf meiner kurzen Reise durch Namibia durfte ich auf einer Wüstensafari diesen einzigartige Ort sehen - auf der linken Bildseite die Überreste einer Forschungsstation. ​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #namibia #swakopmund #wueste #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #strandwandern #desert #straussfamilie #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #ostrich #fjällräven #salomon
...

Sunset on Lion's Head! Immer wieder ein toller Hike! Kurz und knackig mit der wohl besten Aussicht über Kapstadt, Camps Bay und den Tafelberg. Kurz vor Sonnenuntergang steigen wir wie fast alle wieder hinunter vom Hausberg Kapstadts. ​​​​​​​​
Besucht mal meinen Blog - dort findet ihr diese und viele weitere Touren rund um Kapstadt! Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #capetown #tablemountain #bergwandern #wandern #hiking #camping #capeofgoodhope #strandwandern #tablemountain #lionshead #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

Vor fast genau zwei Jahren haben Tasi und ich unsere bis dahin längste Tour beendet - 7 Tage auf dem E4 von Elafonissi bis Loutro. Hier seht ihr unser letztes Foto im Hafen von Loutro - erschöpft aber wahnsinnig glücklich diese beeindruckende Tour hinter uns gebracht zu haben! Ich werde noch lange an diese schöne Zeit an Kreta's Südküste zurück denken!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #greece #kreta #e4 #fernwandern #wandern #hiking #camping #lefkaori #strandwandern #bergwandern #herbstaufkreta #vacation #tasiundjanko #zweiteheimat #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

+++New Post on my Blog!+++​​​​​​​​
​​​​​​​​
Nach drei Monaten werde ich langsam fertig mit meinen Stroies für meinen Blog über den Amatola Trail - ich musste diese Tour ein Weile sacken lassen und jetzt erlebe ich sie dank der vielen Bilder noch mal. Und so viele schöne Erinnerungen kommen wieder hoch! Auf diesem Bild seht ihr Chrisitian am Morgen vom 4. Tag. Die Sonne scheint und wir brechen gutgelaunt zu einer der schönsten Etappen des Trails auf.​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr jetzt nach und nach die einzelnen Etappen des Amatola Trails - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #hogsback #amatolatrail #bergwandern #wandern #hiking #camping #fernwandern #wasserfaelle #waterfalls #southafricastoughesttrail #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

Traumhafter Blick vom Damm des Zillergründl Stausees hinunter ins Tal. Nach einem Drittel unseres Trails im Zillergrund werden wir mit dieser Aussicht belohnt. Ab jetzt geht es über Bergbäche und Schneefelder bis hinauf zur Plauener Hütte. ​​​​​​​​
Die ganze Story zu der Tour findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...

Vor vier Monaten haben Henda, Kat, Sebastian und ich uns durch den Amatola Trail geschlagen - jetzt gerade sitze ich daran endlich den Bericht fertig zu schreiben. Tolle Erinnerungen kommen hoch. Erinnerungen an total zugewachsene Trails. Jeder Schritt muss sitzen! Hier sind wir auf der letzten Etappe und auf dem letzten Anstieg. Nach 6 Tagen und über 100 Kilometern haben wir es dann geschafft: Wir haben "South Africa's Toughest Trail" geschafft!​​​​​​​​
Die ganze Story über den Trail könnt ihr bald auf meinem Blog lesen - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #southafrica #hogsback #amatolatrail #bergwandern #wandern #hiking #camping #fernwandern #wasserfaelle #waterfalls #southafricastoughesttrail #hikingsouthafrica #lovemyjob #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #salomon
...

Vor genau einem Jahr habe ich mich auf den Weg nach Lappland gemacht, um dort den bekannten Kungsleden Trail zu wandern: 33 Stunden bin ich mit dem Zug von Berlin aus gefahren.​​​​​​​​
Ich kann allen den Kungsleden empfehlen, die die wirklich mal raus aus der Zivilisation wollen. 7 Tage kein Handy Empfang und ihr könnt dort Euer Zelt aufschlagen, wo es Euch am besten gefällt! ​​​​​​​​
Auf meinem Blog findet ihr alle wichtigen Infos zu dem Trail - Link in Bio!​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jederkanndraussen #jkd #kungsleden #lappland #lapland #kungsledentrail #sweden #schweden #midsommar #midnightsun #hiking #outdoor #outdooradventure #camping #freecamping #draussen #draussenistsschoener #patagonia #fjaellraeven #wanderlust #polarcirkel #arctic #arctichiking #sunrise #sunset #hanwag #mountains #mountainhiking #kebnekaise #outdoorfun
...

#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #fishermanstrail #fernwandern #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #herbstaufinderalgarve #vacation #friendstour #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag ...

Tiefe Wolken hängen zwischen den Bergen und es regnet in Strömen. Der perfekte Tag für eine kurze Tour auf die Plumsjochhütte. Wir warten den Regen ab und machen uns dann auf den kurzen Weg zur Hütte. Zur Belohnung gibt's oben auf der Hütte eine Gulaschsuppe und ein Helles. ​​​​​​​​
​​​​​​​​
#jkd #jederkanndraussen #hiking #wandern #bergwandern #gipfeltour #zillertal #achensee #oesterreich #berge #mountains #schneefelder #klettern #austria #summit #mountainvalley #bergbach #fluss #river #panorama #patagonia #hanwag #lowa #osprey #fjaellraeven #nature #outdoors #camping #tirol #wolken
...