Schweiz – (Fast) alleine in Obersaxen-Mundaun

Kurz und Knapp

260 km (250km davon auf Skipisten und 10km auf Wanderwegen), 73 Liftfahrten

44.883 hm

1259m / 2263m

7 Tage

Die Pisten sind für Anfänger bis Fortgeschrittene geeignet, es gibt viele Off-Pisten, die ihr je nach Schneelage befahren könnt. Insgesamt sind die Pisten eher leichter als steil und schwer. Die Winterwanderwege sind super präpariert.

Ski- oder Snowboardequipment und passende Kleidung. Schlitten, Wanderschuhe. Das Equipment könnt ihr natürlich auch vor Ort mieten. Tagesrucksack.

Zum Skifahren natürlich Dezember bis Ende März. Ab Mai aber auch eine tolle Wander- und Mountainbike Region.

8 Hütten direkt im Skigebiet und viele andere Restaurants in den Orten im Tal

Ich konnte bei meiner Cousine wohnen. Ferienwohnungen gibt es dort sehr viele. Von dem Ort Surcuolm könnt ihr direkt auf die Piste.

Surcuolm

Anreise bis Valata, Meierhof, Vella oder Surcuolm. In diesen Orten könnt ihr parken und direkt auf die Piste gehen oder in den Lift einsteigen. Mit dem Zug: Anreise bis Ilanz und von dort mit dem Postbus bis nach Meierhof. Der Bus fährt ein mal pro Stunde.

Skifahren, Snowboarden, Schlittenfahren, Wandern

Ich bin mit dem Auto von Berlin angereist und musste für 120€ tanken. Der Skipass hat mich für 6 Tage ca. 330€ gekostet. Da ich bei meiner Cousine in der Ferienwohnung untergekommen bin, habe ich nichts für die Unterkunft zahlen müssen.

Fuji X-Pro2

Tourbeschreibung

Als ich Berlin verließ war der Schneebericht alles andere als vielversprechend – das letzte mal hatte es vor über einem Monat geschneit und die maximale Schneehöhe betrug sage und schreibe 45cm. Doch dann kam der Schneesturm und einen Tag bevor ich Surcuolm erreichte bekamen die Berge +80cm Neuschnee. Ich hatte also traumhafte Powder-Bedingungen vom ersten Tag an.
Das Skigebiet ist lange nicht so bekannt wie andere in dieser Gegend. Dazu kam noch Corona und es gab keine Schulferien in der Schweiz – wir waren also die meiste Zeit des Tages komplett alleine auf der Piste. Nur an den Hütten haben wir vereinzelt Leute getroffen, die wie wir Take-Away Kaffe oder Jagertee bestellt haben.
An einem sonnigen Mittwoch sind dann noch Isabel, die Tochter meiner Cousine Heike, und ihr Freund Oli mit auf die Piste gekommen. Die beiden haben mich dann beim Fotografieren ordentlich eingeschneit…
Isabel hat übrigens mein „Jeder kann draussen“ Logo und die schönen Icons in der Infobox gestaltet!

Mich hat vor allem die Vielseitigkeit des Skigebiets gefallen – in Obersaxen fahrt ihr deutlich weniger Lift als in anderen Skigebieten. Die meisten Abfahrten sind breit, schön zum carven und super präpariert. Jeden Tag habe ich neue Pisten gefunden, so dass ein einwöchiger Urlaub dort auch nicht langweilig wird.
Nach dem fünften Skitag haben wir einen Ruhetag eingelegt an dem wir eine Schneewanderung mit Schlitten gemacht haben. Die Wanderung war insgesamt 10km lang – inklusive den leider etwas stockenden Abfahrten mit dem Schlitten. An diesem Tag hat es angefangen zu tauen und dadurch kamen die Schlitten nicht so richtig in Fahrt. Trotzdem war die Wanderrunde super mit tollen Spots zum picknicken und in die Ferne schauen.

Die Graubündner Region soll im Sommer auch super zum Wandern, Mountainbiken, für Raftingtouren und viele andere Aktivitäten sein. Das werde ich dann diesen Sommer mal herausfinden!

Resumee

Traumhafte Woche fernab der traurigen Corona Realität. Graubünden ist der Ideale Ort um einmal richtig abszuschalten und durchzuatmen. Das Skigebiet Obersaxen ist ein – pssst – wirklicher Geheimtipp!

Highlight der Tour

Skifahren in der Sonne auf den leersten Pisten, die ich je gesehen habe.

Fail der Tour

Wir hatten fast einen Meter Neuschnee und ich habe mein Tiefschneekönnen etwas überschätzt – einmal musste ich 10 Minuten nach einem Ski graben. Ich konnte die Stelle beim besten Willen nicht finden, wo er mir im Schnee vom Fuß geflogen ist. Aber ich bin weich gefallen und Spass hat es auch gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Instagram

Auf unserer Tour über den Grünstein haben wir beim Abstieg schon das Ziel unserer nächsten Wanderung gesehen - den Watzmann. Er thront mächtig über dem Berchtesgadener Land. Die Grünstein Tour war super, um uns langsam wieder einzulaufen - der Aufstieg zum Watzmannhaus hat uns dann schon viel mehr ins Schwitzen gebracht.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Auf meinem Blog findet ihr 5 Touren im Berchtesgadener Land - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #berchtesgadenerland #berchtesgaden #hintersee #koenigssee #watzmann #watzmannhaus #hiking #wandern #bergtour #bergwandern #patagonia #patagoniaboys #osprey #lowa #leki #outdoors #nature #draussen #berge #mountains #bergsee #mountainlake #snowhike #zauberwald #hikingadventures #hikingfun #mountainhiking #hanwag
...

Da müssen wir runter - um wieder an die Südküste von Kreta zu gelangen müssen wir den Abstieg durch die Aradena Schlucht machen. Das Highlight des Abstiegs ist eine 25m lange Eisenleiter, die ihre besten Jahre schon lange hinter sich hat!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut auf meinem Blog vorbei und lest die ganze Story zu unserer Kreta Tour - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #greece #kreta #e4 #fernwandern #wandern #hiking #camping #lefkaori #strandwandern #bergwandern #herbstaufkreta #vacation #tasiundjanko #zweiteheimat #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Vor zwei Tagen bin ich mit Milena aus der Algarve vom Wandern zurückgekehrt. Wir sind in Tagestouren Teile vom Fisherman's Trail gewandert - dieser Fernwanderweg ist wirklich ein Traum! Unberührte Strände, wilde Steilküsten und niedliche Ortschaften zum Pausieren und Übernachten.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Coming soon on my Blog - The Fisherman's Trail und Lissabon...⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #portugal #algarve #fishermanstrail #fernwandern #wandern #hiking #camping #latlanticcoast #strandwandern #steilkueste #herbstaufinderalgarve #vacation #friendstour #zweiteheimat #hikingadvantures #atlanticocean #sealove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Auf meiner siebten und letzten Etappe in Lappland bin ich von der Bergstation Kebnekaise nach Tarfala gewandert. Diesmal mit leichtem Gepäck, da ich zwei Nächte an der Bergstation verbracht habe. Die Wanderung durch das Tarfala Valley ist abwechslungsreich und malerisch. Am Ende erreicht ihr einen tollen Bergsee unterhalb von mehreren Gletschern. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch die ganze Tour auf meinem Blog an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #kungsleden #lappland #lapland #kungsledentrail #sweden #schweden #midsommar #midnightsun #hiking #outdoor #outdooradventure #camping #freecamping #draussen #draussenistsschoener #patagonia #fjaellraeven #wanderlust #polarcirkel #arctic #arctichiking #sunrise #sunset #hanwag #mountains #mountainhiking #kebnekaise #outdoorfun
...

Die Insel Andøya überqueren wir auf unserem Roadtrip zu den Lofoten. Diese Tour ist unsere dritte auf der Reise und wir starten kurz nach 19 Uhr - dunkel wird es ja nicht... Der Gipfel des Einletten ist sage und schreibe 392 Meter hoch... Wie ihr schon hier seht liegt der Gipfel komplett in einer Wolke, die beeindruckend nach links und rechts vom Gipfel runter fließt.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch alle Touren rund um die Lofoten auf meinem Blog an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #wandern #hiking #camping #nature #lofoten #norwegen #norway #hochzeitsreise #honeymoon #camping #roadtrip #outdoor #tasiundjanko #sherpa #northernlights #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #stockundstein #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

A tent with a view! Am Ende der dritten Etappe meiner Kungsleden Tour schlage ich mein Zelt kurz vor der Fjällstation Tjäktja auf. Meine Hiking-Buddies Gregory und Matteo schlafen in den Hütten dort. Da die Sonne schon um 4 Uhr morgens hoch am Himmel steht trinke ich auch hier meinen Kaffe schon kurz vor fünf.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch auf meinem Blog mein Lappland-Abenteuer an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #kungsleden #lappland #lapland #kungsledentrail #sweden #schweden #midsommar #midnightsun #hiking #outdoor #outdooradventure #camping #freecamping #draussen #draussenistsschoener #patagonia #fjaellraeven #wanderlust #polarcirkel #arctic #arctichiking #sunrise #sunset #hanwag #mountains #mountainhiking #kebnekaise #outdoorfun
...

Mein absoluter Lieblingsort auf Kreta: Loutro! Dieses süße Küstendorf erreicht ihr nur zu Fuß oder mit der Fähre, die alle Orte an der Südküste miteinander verbindet. Der Ort besteht eigentlich nur aus Guesthouses, Beachbars und Restaurants. Letzten Herbst war Loutro dann auch das Ziel unserer einwöchigen Tour über die Lefka Ori (die weißen Berge). Wir sind von der Küste auf 2500m aufgestiegen und dann durch die Aradena Schlucht wieder zurück an die Küste.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
In meinem Blog findet ihr die gesamte Tour und alle einzelnen Etappen - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #outdoor #greece #kreta #e4 #fernwandern #wandern #hiking #camping #lefkaori #strandwandern #bergwandern #herbstaufkreta #vacation #tasiundjanko #zweiteheimat #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #microabenteuer #wanderlust #closetonature #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...

Ostermontag haben wir uns auf den Weg zur Kampenwand gemacht. Am Horizont können wir Unser Ziel schon sehen - das große Gipfelkreuz auf der Felsformation. Oberhalb von 1500m liegen noch die letzten Schneereste. Unseren ersten Stop machen wir an der Steinlingalm. Hier teilen wir uns auf - Patty, Moritz und ich steigen weiter auf zum Gipfel und Sara (sie hat einen Kreuzbandriss) und Lotta warten an der Alm auf uns. Nach 8 Stunden erreichen wir glücklich und erschöpft den Parkplatz an dem wir gestartet sind.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch diese und viele andere Touren in Bayern auf meinem Blog an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #wandern #hiking #bayern #chiemsee #tegernsee #comeandhikewithme #osterausflug #ostern #happyeaster #outdoor #nature #natur #chiemgau #april #aprilwetter #bergwandern #patagonia #lowa #osprey #hikingadvantures #mountainhiking #outdoorfun #microabenteuer #daytrip #tagestour #draussen #draussenistsschöner
...

Die Märkische Schweiz ist immer einen Besuch wert - vor allem wenn ihr Euch etwas nach "Bergen" sehnt. Rund um Berlin sieht es mau aus mit Bergen, also freuen wir uns schon über den 120m hohen Krugberg ;-) An diesem Samstag im April bin ich mit Robert eine schöne Runde durch die Märkische Schweiz gewandert. Start und Ziel war der schöne Ort Buckow.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Schaut Euch die Tour auf meinem Blog an - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #brandenburg #berlinbrandenburg #wandern #hiking #draussen #outdoor #nature #auszeit #rausausberlin #maerkischeschweiz #buckow #wochenendausflug #kuehe #muhhh #rausausberlin #lowa #patagonia #umland
...

Von Berlin könnt ihr das Elbsandsteingebirge direkt mit der Bahn erreichen - von daher hat sich für mich auch eine Tagestour dorthin gelohnt. Morgens um halb sieben bin ich in den Zug gestiegen und habe dann einen tollen Tag mit Lotta und Sepp in der Sächsischen Schweiz verbracht. Wir sind vom Bahnhof Bad Schandau über 4 Tafelberge nach Königstein gewandert.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Tour findet ihr auf meinem Blog - Link in Bio!⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
#jederkanndraussen #jkd #draussen #elbsandstein #saechsischeschweiz #wandern #malerweg #fernwandern #zweiteheimat #nature #outdoors #hiking #hikingadvantures #bergwandern #mountainlove #stockundstein #microabenteuer #wanderlust #outdoorfun #outside #closetonature #naturelove #camping #campingfun #lowa #patagonia #deuter #vaude #fjällräven #hanwag
...